Suchbegriff wählen

Niklasdorf

Bundesheer: Verteidigungsministerin Tanner besucht Milizsoldaten in St. Michael

Jägerbataillon Steiermark trainiert Einsatzfähigkeit Heute Dienstag, den 22. November 2022, besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner das Miliz-Jägerbataillon Steiermark. Mit seinen rund 600 Soldaten und Soldatinnen hält der Milizverband von 17. bis 26.11.2022 seine heurige Waffenübung "Kreidfeuer 2022" mit dem Thema Objektschutz ab. Neben dem Besuch des Bataillonsstabes in der Landwehr-Kaserne in St. Michael überzeugte sich die Verteidigungsministerin auch von der Einsatzfähigkeit der einzelnen

AVISO: Verteidigungsministerin auf Truppenbesuch beim Jägerbataillon 18 in St. Michael

Jägerbataillon Steiermark trainiert Einsatzfähigkeit Von 17. bis 26. November 2022 üben im Großraum Leoben - St. Michael -  Traboch Milizsoldaten gemeinsam mit ihrem mobilmachungsverantwortlichen Verband, dem Jägerbataillon 18, verschiedene Einsatzszenarien und sammeln praktische Führungserfahrung. Eines der Übungsziele ist dabei der Schutz kritischer Infrastruktur. An die 600 Soldaten und Soldatinnen schützen ein Wasserkraftwerk in Niklasdorf, die ORF- Sendeanlage am Mugl und ein Umspannwerk vor

Seilbahn-Pionier Artur Doppelmayr: Privates wird versteigert

Persönliche Stücke aus der Verlassenschaft des 2017 verstorbenen Vorarlberger Unternehmers kommen jetzt unter den Hammer. Gebote sind bis 18. August möglich. Niklasdorf (OTS) - Er war innovativer Unternehmer, Ehrensenator, spät berufener Doktorand: Artur Doppelmayr, geboren 1922, prägte das Vorarlberger Seilbahn-Unternehmen Doppelmayr jahrzehntelang und machte es von Wolfurt aus international erfolgreich. Der Seilbahn-Pionier war Träger zahlreicher Ehrenzeichen und Auszeichnungen und promovierte noch im

JOANNEUM RESEARCH und Silicon Austria Labs (SAL) schließen Kooperationsabkommen

Südösterreich als Hotspot für Elektronik Graz (OTS) - Die beiden außeruniversitären Forschungseinrichtungen JOANNEUM RESEARCH und Silicon Austria Labs (SAL), beide mit Hauptsitz in Graz und Standorten in Kärnten, haben eine Absichtserklärung über die Kooperation in den Bereichen Materialforschung und -entwicklung sowie Informationstechnologie unterzeichnet. Damit wollen sie weiter dazu beitragen, Südösterreich als europäisches Zentrum für Elektronik zu etablieren. Von der Kooperation profitieren wird eine

SONNENTOR versteigert Oldtimer für den guten Zweck

Kultiger Oldtimer-Bus des Waldviertler Unternehmens kommt für NACHBAR IN NOT unter den Hammer. Mitgesteigert werden kann bis 15. Juni 2022 Sprögnitz/ Niklasdorf (OTS) - Der Oldtimer-Bus „Fridolin Fröhlich“ – ein Ford Transit Baujahr 1976 – hat schon einiges erlebt: Nach jahrelangem Dienst für die Feuerwehren im niederösterreichischen Friedersbach und Sprögnitz, fand der Bus im Jahr 2010 schließlich seinen Platz beim Unternehmen SONNENTOR und kutschierte dort die Gäste durch das Kräuterdorf Sprögnitz. Nun

Austrian Airlines: Flugzeugsitze und Trolleys werden versteigert

Bis 21. Mai 2022 kann auf originale Flugzeugsitze und Trolleys der österreichischen Fluglinie geboten werden – der Erlös kommt NACHBAR IN NOT zugute. Wien-Schwechat/ Niklasdorf (OTS) - Es gibt Dinge, die man selbst für Geld nur schwer erstehen kann – Austrian Airlines bietet nun die einmalige Chance, sich ein Stück österreichische Luftfahrtgeschichte in die eigenen vier Wände zu holen und dabei Menschen in Not zu helfen: Zusammen mit der Auktionsplattform AURENA versteigert die rot-weiß-rote Airline

Start-ups stärken technologische Kernkompetenzen der Obersteiermark

Regionalprojekt des Monats Jänner: Im Impulszentrum Niklasdorf entsteht ein Materials Innovation Hub Wien (OTS) - Eigene Stärken durch enge Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft weiter zu entwickeln ist die Strategie, mit der die Obersteiermark den Wandel von einer traditionellen Industrieregion zu einem Technologieführer in Materialforschung und Werkstofftechnik bestens bewältigt hat. Die Steirische Wirtschaftsförderung SFG setzt dazu einen weiteren Schritt: Sie erweitert das Impulszentrum

Österreich versteigert für LICHT INS DUNKEL

In neun Bundesländer-Auktionen können 2021 erstmals Privatpersonen und Unternehmen besondere Stücke und Erlebnisse für LICHT INS DUNKEL versteigern lassen. Niklasdorf/ Wien (OTS) - Ein besonderes Möbelstück, das schon seit Jahren auf dem Dachboden schlummert, eine rare Flasche Wein oder ein Sammlerstück, von dem man sich trennen möchte: Unter dem Motto „9 Länder, 9 Auktionen“ haben heuer erstmals alle Österreicherinnen und Österreicher die Gelegenheit, Exponate für LICHT INS DUNKEL versteigern zu lassen.

Neuer Geschäftsführer für die JOANNEUM RESEARCH

Heinz Mayer folgt ab heute Wolfgang Pribyl nach und übernimmt die Leitung der zweitgrößten außeruniversitären Forschungsgesellschaft Österreichs mit Hauptsitz in Graz. Graz (OTS) - Heinz Mayer (52) kennt das Unternehmen von Grund auf, leitete er doch bis dato die größte Forschungseinheit der JOANNEUM RESEARCH, das Institut DIGITAL. Er studierte Telematik an der TU Graz, wo er einige Jahre Erfahrung als Universitätsassistent gesammelt hat. Anschließend war er bei Magna Steyr tätig, unter anderem als Leiter

Umfangreiche Suchtgiftermittlungen: 159 Hausdurchsuchungen

Zehn Personen bei mehreren groß angelegten Operationen festgenommen. Graz (OTS) - Suchtgiftermittler führten unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Leoben von Ende 2018 bis Frühsommer 2021 umfangreiche und intensive Ermittlungen gegen Betreiber und Angestellte von vier Hanfshops und drei CBD-Blüten-Produzenten. Durch umfangreiche Ermittlungs- und Überwachungsmaßnahmen gelang Ermittlern ein Erfolg bei der Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität. An zwei Hauptzugriffstagen führten Ermittler des