Suchbegriff wählen

Schön

„Die große Chance – Let’s sing and dance“ am 12. April in ORF 1 mit Josh., Maria Angelini-Santner und Cesár Sampson

25 Talente singen und tanzen um fünf weitere Semifinal-Tickets Wien (OTS) - Österreich zeigt einmal mehr, was es kann! In der fünften Ausgabe von „Die große Chance – Let’s sing and dance“ am Freitag, dem 12. April 2024, um 20.15 Uhr in ORF 1 begrüßen Fanny Stapf und Andi Knoll 25 neue Acts. Die Talente zeigen auf der großen DGC-Bühne, was sie stimmlich bzw. tänzerisch alles draufhaben und wollen die dieswöchige Jury – Josh., Maria Angelini-Santner und Cesár Sampson – von sich überzeugen. Wer erhält mit dem

Hermann Leopoldi-Abend am 3.4. im Bezirksmuseum 2

Von Chansons und Wienerliedern bis zu Schlagern reicht das klingende Schaffen des Wiener Unterhalters Hermann Leopoldi (15. August 1888 – 28. Juni 1959), der als Klavier-Humorist, Komponist, Texter und Kabarettist einst ein Publikumsliebling war. Leopoldis melodisches Wirken, das arge Leid in der NS-Zeit, die Erfolge im Exil in Amerika und die Karriere in Österreich stehen im Mittelpunkt einer Gedenkveranstaltung am Mittwoch, 3. April, im Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9). Das sowohl beschwingte als

Buchvorstellung: „Die Zukunft der Skigebiete: Das weiße Gold wird grün!“

Markus Redl, langjähriger Autor des TP-Blogs und Experte für die Transformation von Skigebieten in ganzjährige Bergerlebniszentren, veröffentlicht Sachbuch bei story.one Die Zukunft der Skigebiete: in einem von Bergen geprägten Land wie Österreich nicht nur wirtschaftlich, sondern auch vom Lebensgefühl her von höchster Bedeutung! Darüber zu schreiben, dass sich der Schneesport weiterentwickeln lässt, was das ganzjährige Bergerlebnis attraktiv macht, wie Transformation im alpinen Tourismus gelingen kann,

Wien ist Zentrum des globalen Widerstands gegen Gas

Ein gerechtes Energiesystem muss ein demokratisches Energiesystem sein / Demonstration 27.3. Hunderte Klimaaktivist*innen aus der ganzen Welt machen Wien derzeit zum Zentrum des globalen Widerstands gegen Gas. Mit ihren angekündigten Protesten konnten sie das große Lobbytreffen der Gaskonzerne, die von 26. bis 28. März in Wien geplante Europäische Gaskonferenz, erfolgreich verhindern. „Die Gaslobby beeinflusst seit Jahrzehnten die europäische Energiepolitik und verhindert den Ausstieg aus fossilen

Wiener Rotes Kreuz unterstützt Schüler*innen beim Lesenlernen

Anlässlich des Österreichischen Vorlesetags am 21. März 2024 berichtet das Wiener Rote Kreuz über sein Lesepat*innen-Programm. LESEPAT*INNEN BEIM WIENER ROTEN KREUZ Im Jahr 2015 entstand das Angebot der Lesepat*innen beim Wiener Roten Kreuz und ist seitdem nicht mehr wegzudenken. Aktuell unterstützen rund 50 freiwillige Mitarbeiter*innen im Rahmen des Angebots Wiener Schulkinder beim Lesenlernen. Allein im Jahr 2023 wurden 2.650 Schüler*innen unterstützt. Die Mitarbeiter*innen leisteten 1.167 Dienste. Insgesamt wurden

Oberlidstraffung gegen Schlupflider: strahlend frischer Blick

Die operative Oberlidstraffung bei Absolut Schön Dr. Doris Wallentin in Wien ist ein vergleichbar kleiner Eingriff mit einem großen Effekt auf den Gesichtsausdruck. Im Laufe der Jahre können sich Schlupflider oder hängende Lider durch erschlaffende Haut entwickeln, was oft zu einem müden oder traurigen Gesichtsausdruck führt. Um diesem Problem effektiv zu begegnen, werden bei der operativen Oberlidstraffung überschüssige Haut und Fettgewebe entfernt. Das verbessert nicht nur das Erscheinungsbild der Augen, sondern

10. Bezirk: Einladung zum Hermann Leopoldi-Nachmittag

Der Verein „Kultur 10“ veranstaltet am Freitag, 22. März, einen kurzweiligen Nachmittag zu Ehren des unvergessenen Klavier-Humoristen Hermann Leopoldi (1888 – 1959). Das Konzert steht unter dem Motto „Schön ist so ein Ringelspiel“. Kammersänger Heinz Zednik, die Vokalistin Charlotte Ludwig und der Pianist Konrad Leitner interpretieren im „Waldmüller-Zentrum“ (10., Hasengasse 38) ab 17.00 Uhr die beliebtesten Werke Leopoldis. Dargeboten werden sowohl beschwingte als auch anrührende Melodien, von „In einem kleinen Cafe

Frühlingserwachen in Niederösterreich

LH Mikl-Leitner: Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken zum Wandern und zum Radfahren Kraftvoller Neustart für die Natur: In Niederösterreich steht der Frühling in den Startlöchern. Die Pielachtaler Dirndlsträucher, Wachauer Marillenbäume, Mostviertler Birnbäume und Elsbeerbäume im Wienerwald zeigen sich schon bald in herrlicher Farbenpracht. Es ist die perfekte Zeit, die Region beim Spazieren gehen, Wandern und Radfahren zu entdecken. „Nach den Wintermonaten beginnt nun in vielen Teilen des Landes

Landtagspräsident Wilfing begrüßt die Vier-Parteien-Einigung für den notwendigen Umbau des Landtagssitzungssaals

Antrag wurde eingebracht und dem zuständigen Ausschuss zugewiesen, Beschluss in der kommenden Landtagssitzung wäre möglich Landtagspräsident Karl Wilfing begrüßt die Vier-Parteien-Einigung durch VP, FP, GRÜNE und NEOS betreffend Umbau und Sanierung des Landtagssitzungssaals: „Die Barrierefreiheit des Landtagssaals und damit die Möglichkeit der politischen Mitwirkung aller Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher ist ein Gebot der Stunde. In der Vergangenheit haben wir zwar einige Provisorien wie

ORF-III-Wochenhighlights: Premiere „Putins Propagandamaschine – Das manipulierte Volk“, „Werner Grubers Experimentalküche“

Außerdem: neue Dokus in „Heimat Österreich“, „Landleben“, „Erbe Österreich“ u. v. m. – von 11. bis 17. März 2024 Wien (OTS) - „ORF III Themenmontag“ rund ums perfekte Garteln Passend zum Frühlingserwachen widmet sich der „ORF III Themenmontag“ am 11. März den Tipps und Tricks für das grüne Paradies zuhause: Schön, pflegeleicht, und nachhaltig soll der Garten sein. Aber lässt sich das auch vereinbaren? Die Neuproduktion „Der perfekte Garten mit Johannes Käfer“ (20.15 Uhr) zeigt, wie all das funktionieren