Suchbegriff wählen

Straßburg

Vana: „Sozialunion ist Schlüssel für Gelingen der europäischen Zukunft“

Mindesteinkommen ist die am meisten geteilte Forderung der Bürger*innen-Plattformen Straßburg (OTS) - „Die Blockade des EU-Gipfels im Streit um die Verletzungen der Rechtsstaatlichkeit in Polen bestätigt die dringende Forderung nach institutionellen Reformen der Europäischen Union. Denn in dieser wie in zahlreichen anderen Auseinandersetzungen sind es letztlich die Bürger*innen, die an den nationalstaatlich motivierten Einschränkungen der Union am meisten leiden. Die Konferenz zur Zukunft Europas (COFE)

H24 – 24 Frauen, 24 Geschichten (FOTO)

Straßburg (ots) - Dokumentarserie von Nathalie Masduraud und Valérie Urrea Frankreich 2020, 24 x 4 Min. ARTE France, Les Batelières Productions Die gesamte Serie ist ab dem 23. Oktober 2021 in der ARTE-Mediathek verfügbar. Unterdrückung, Femizid, Racheporno, sexistische Kleiderordnungen ... in 24 Kurzfilmen, die auf wahren Begebenheiten beruhen, beleuchtet die Serie die vielen Formen des Missbrauchs, denen Frauen zu jeder Tages- und Nachtzeit potenziell ausgesetzt sind. Die Filme mit jeweils ganz eigener Ästhetik

Saison ARTE Opera 21

22: ARTE streamt am Wochenende "Edmea" aus Wexford und "Dalibor" aus Prag (FOTO) Strasbourg (ots) - * Im Rahmen der Saison ARTE Opera zeigt ARTE am kommenden Wochenende Edmea live vom Wexford Opera Festival sowie eine Aufzeichnung von Dalibor aus dem Nationaltheater Prag * Die Opernübertragungen sind europaweit frei abrufbar, werden in sechs Sprachen untertitelt und stehen anschließend im Replay unter arte.tv/opera zur Verfügung. 1. http://arte.tv/opera Im Rahmen der digitalen europäischen

Vana zur Situation an EU-Außengrenzen: “Entrechtung und Entwürdigung von Schutzsuchenden muss aufhören!”

Grüne im Europaparlament fordern Neuaufstellung der EU-Agentur Frontex Straßburg (OTS) - Heute Abend wird im Europaparlament die völkerrechtswidrige Praxis des systematischen und gewaltvollen Zurückdrängen von Menschen an den EU-Außengrenzen im Beisein von Rat und Kommission debattiert. “Die dramatische Situation an der polnischen Grenze zu Belarus verschärft sich von Tag zu Tag je kälter es wird. Polen versucht Einreisen, mit illegalen Mitteln wie Pushbacks und körperlicher Gewalt zu stoppen und nimmt

ÖVP-Mandl: „Lebenswichtige Infrastruktur schützen, Spaltung Europas nicht zulassen“

Verhandlungsmandat zur Richtlinie zu kritischer Infrastruktur im Europaparlament angenommen / Mandl: Umfassende und rechtzeitige Vorsorge ist oberstes Gebot Straßburg (OTS) - "Andere Teile der Welt suchen mehr und mehr die Konfrontation. Europa muss konsequent auf dem vielversprechenden Weg der Kooperation bleiben. Und Europa muss sich gegen Angriffe vielerlei Art verteidigen. Viele Attacken nehmen ihren Ausgangspunkt außerhalb der Wahrnehmung einer breiten Öffentlichkeit. Die Angriffe selbst werden nur

Schmiedtbauer/Bernhuber zu Farm-to-Fork: „Kurs korrigieren“

Studien beweisen: Vorlage der Kommission brächte nur Verlierer, Bauern verdienen weniger, Produktion in Europa sinkt, Lebensmittelpreise steigen, Klimaschutz leidet Straßburg (OTS) - "Der Green Deal und die Farm-to-Fork-Strategie dürfen nicht zu einem einseitigen Belastungspaket für uns Land- und Forstwirte werden. Der vorliegende Vorschlag der EU-Kommission geht leider in diese Richtung und brächte markante Nachteile für Bauern und Konsumenten in Europa - das bestätigt eine kommissionseigene Studie. Es

ÖVP-Mandl zu Taiwan-Bericht: „Politische Beziehungen intensivieren“

Historisch erster Bericht des Europaparlaments zu EU-Taiwan Beziehungen - Für Investitionsabkommen - Status Quo darf nicht gegen den Willen der Bevölkerung geändert werden Straßburg (OTS) - "Es ist ein kleiner Meilenstein, der aber langfristig wirkt: Europa und Taiwan sind in vielen Bereichen gleichgesinnte Partner, etwa was rechtsstaatliche Grundwerte wie Demokratie, Menschenrechte und freien Wettbewerb angeht. Taiwan zählt zu den größten Handelspartnern der EU im asiatischen Raum, ein

ÖVP – T E R M I N E

Wien (OTS) - (KW 42 von 18. Oktober 2021 bis 24. Oktober 2021) Änderungen vorbehalten – nähere Auskünfte unter +43 (1) 40126-602 Montag, 18. Oktober 2021 EP-Vizepräsident Othmar Karas nimmt an der Plenarwoche teil (Straßburg, bis 21.10.) BM Martin Kocher nimmt an Arbeitsgesprächen teil, u.a. mit US-Arbeitsminister Marty Walsh (bis 19.10., Washington DC) Auslandsreise von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (Sarajevo) 10:00 BM Margarete Schramböck präsentiert den Life Science Report 2020 mit Bernhard

SPÖ-Termine von 18. Oktober bis 24. Oktober 2021

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 18. Oktober 2021: 19.00 Uhr Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Philoxenia“, kuratiert von Tessa Szyszkowitz, spricht Gesine Schwan zum Thema „Versagt Europa?“. Nähere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie unter https://tinyurl.com/hheptnnw (Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien). DIENSTAG, 19. Oktober 2021: 10.30 Uhr Anlässlich der Plenarsitzung des Europäischen Parlaments (18. bis 21. Oktober) findet ein gemeinsames Pressegespräch der SPÖ-EU-Abgeordneten

Nur noch 200 Tage, um Europa zu verbessern: Edtstadler, Selmayr und Schmidt werben für stärkere Beteiligung an EU-Zukunftsdebatte

Europaministerin Edtstadler, EU-Botschafter Selmayr und EU-Experte Schmidt wandern am Samstag mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf den Salzburger Gaisberg Wien (OTS) - Europaministerin Karoline Edtstadler, EU-Botschafter Martin Selmayr und Paul Schmidt, Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE), wollen gemeinsam einen Beitrag dazu leisten, dass es mit Europa bergauf geht: Sie wandern Samstagvormittag mit Regional- und Lokalpolitikern, Jugendlichen und anderen