Suchbegriff wählen

Steiner

Formel-1-GP von Monaco: Der Stadtklassiker im ORF

Von 24. bis 26. Mai in ORF 1 mit Strecken-Guide Charlie Wurz Wien (OTS) - Der Formel-1-Klassiker des Jahres im ORF bringt vom 24. bis 26. Mai 2024 eine rekordverdächtige Rundum-Berichterstattung mit sich: Alleine im insgesamt zweistündigen Vorlauf vor dem Formel-1-Grand-Prix von Monaco am Sonntag wird jeder Formel-1-Fan komplett auf seine Rechnung kommen. So wird unter anderem Charlie Wurz, Sohn des ORF-Experten Alexander Wurz, die Strecke im Fürstentum exklusiv dem ORF vorstellen und an jeder Ecke über

Zum Super-Sport-Sommer mit EURO und Olympia 24 öffnet der ORF sein neues Sport-Studio

Erstmals am 13. Juni on air, 550 Stunden live von der EURO und aus Paris Wien (OTS) - Zum Super-Wahljahr 2024 kommt im ORF auch ein Sport-Sommer der Superlative – mit der UEFA EURO in Deutschland (14. Juni bis 14. Juli) und den Olympischen Sommerspielen in Paris (26. Juli bis 11. August). Den würdigen Rahmen dafür bietet das neue Sportstudio als Herz des multimedialen ORF Sport, das am 13. Juni erstmals on air gehen wird. Insgesamt können sich die Sportfans dabei auf rund 550 Stunden Live-Übertragungen

„Das Paradies daheim – Die schönsten Gärten Österreichs“ am 28. Mai in ORF 2

Karl Ploberger zeigt in zehn Gartenporträts die grünen Oasen des Landes Wien (OTS) - Karl Ploberger präsentiert mit „Das Paradies daheim“ am Dienstag, dem 28. Mai 2024, um 20.15 Uhr in ORF 2 bereits zum fünften Mal die schönsten Gärten Österreichs. Der Pflanzenflüsterer meldet sich aus den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern bei Langenlois und zeigt in zehn Gartenporträts aus ganz Österreich die Vielfalt der grünen Oasen des Landes. Das Spektrum reicht vom ertragreichen Selbstversorgergarten, einem

„Es ist wieder zum Fürchten für die jüdische Gemeinde“

Club Tirol veranstaltete im Heeresgeschichtlichen Museum prominent besetzte Podiumsdiskussion zum Thema Antisemitismus in Österreich Wer durch das Vestibül des Heeresgeschichtlichen Museums (HGM) schreitet – die „Feldherrenhalle“ – der sieht gleich die 56 hier platzierten Statuen der „berühmtesten, immerwährender Nacheiferung würdigen Kriegsfürsten und Feldherren Österreichs“. Neben dem Babenberger Marktgrafen Leopold I., Kaiser Maximilian, Graf Starhemberg, Prinz Eugen oder Karl Philipp Fürst zu

„Eco“: Warum jetzt viele ihre Strom- und Gaslieferanten tauschen

Am 16. Mai um 22.30 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Dieter Bornemann präsentiert das ORF-Wirtschaftsmagazin „Eco“ am Donnerstag, dem 16. Mai 2024, um 22.30 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen: Großes Wechseln: Warum jetzt viele ihre Strom- und Gaslieferanten tauschen Rund 100.000 Haushalte und Unternehmen haben dieses Jahr von Jänner bis März ihre Energielieferanten gewechselt – so viele wie schon seit Jahren nicht mehr. Laut E-Control kann ein Haushalt bis zu 2.000 Euro sparen. Ist jetzt der richtige

Finalisten des Dr. Karl Renner Publizistikpreises 2024 stehen fest

Dieses Jahr feiert der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) 60 Jahre „Dr. Karl Renner Publizistikpreis“. Dieser Ehrenpreis des Journalismus in Österreich ist ursprünglich 1964 von der Journalisten-Gewerkschaft ins Leben gerufen worden, liegt aber nun seit 40 Jahren in der Verantwortung des Österreichischen Journalisten Clubs. Dieser Preis würdigt herausragende publizistische Leistungen einer Person/einer Redaktion über mehrere Jahre hinweg. Mit der Verleihung des „Dr. Karl Renner Publizistikpreises“

AK-Vollversammlung wählte Präsidium, Vorstand und Kontrollausschuss mit großen Mehrheiten

DIE AK-VOLLVERSAMMLUNG WÄHLTE IN IHRER KONSTITUIERENDEN SITZUNG AM DIENSTAG, 7. MAI, NEBEN DEM PRÄSIDENTEN AUCH DIE VIER VIZEPRÄSIDENT:INNEN, DEN VORSTAND UND DEN KONTROLLAUSSCHUSS.  Das PRÄSIDIUM der Arbeiterkammer Oberösterreich setzt sich aus dem Präsidenten und vier Vizepräsident:innen zusammen. Diese wurden gemäß dem Ergebnis der AK-Wahl Ende März allesamt von der Fraktion Sozialdemokratische Gewerkschafter:innen (FSG) nominiert: Harald Dietinger und Christine Heitzinger gehörten schon bisher dem Präsidium an,

Richardson stellt revolutionäre Lösung für den Aufbau von Vertriebskapazitäten auf der Basis von Kennzahlen vor

Richardson Sales Performance („Richardson"), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Vertriebstraining und Leistungsverbesserung, gibt mit Stolz die Einführung seines neuen Accelerate Sales Performance Systems bekannt, einer metrikgesteuerten Lösung zum Aufbau von Vertriebsfähigkeiten, die umfangreiche Analysen, die die kritischsten, den Umsatz beeinflussenden Fähigkeitslücken aufdecken, mit hochgradig personalisierten Schulungserfahrungen zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse verbindet. Das Accelerate Sales

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Vom Museum Alte Textilfabrik in Weitra bis zum Nationalparkhaus in Hardegg Seit Freitag, 3. Mai, ist im Museum Alte Textilfabrik in Weitra die Sonderausstellung „Fast Fashion: Mode, zu billig, um wahr zu sein“ zu sehen. Angesichts von 5,8 Millionen Tonnen Kleidung, die in Europa jedes Jahr auf dem Müll landen, 10 Prozent davon sogar ungetragen, werden dabei auf 140 Quadratmetern die Hintergründe und Auswirkungen der gegenwärtigen Bekleidungsindustrie und Wegwerfmode gezeigt. Ausstellungsdauer: bis 27.

QUEERING THE BELVEDERE

Das Belvedere feiert den Pride Month Juni mit bunten Veranstaltungen SEIT 2019 NIMMT DAS BELVEDERE DEN PRIDE MONTH ZUM ANLASS, UM DIE SAMMLUNGSSCHÄTZE DES MUSEUMS QUEER ZU LESEN UND NEUE BEGEGNUNGSRÄUME ZU ERÖFFNEN. THEMATISCHE AKZENTE IN DER KUNSTVERMITTLUNG, DIE VERANSTALTUNGSREIHE PUBLIC PROGRAM, DAS COMMUNITY-OUTREACH-PROGRAMM SOWIE REGENBOGENFAHNEN VOR DEN DREI STANDORTEN DES BELVEDERE SETZEN EIN ZEICHEN FÜR WELTOFFENHEIT UND INKLUSION. AUSGEHEND VON DER HEUTE ALS QUEER GELESENEN FIGUR DES PRINZEN