fbpx

POL-ST: Greven, Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

30

Greven (ots) – Auf der Hüttruper Straße, im Bereich zwischen dem Flughafen und der Westladbergener Straße (B 475) hat sich am Mittwochmittag (14.08.2019) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. In Höhe der Zufahrt zur Luftfahrtvereinigung ist ein PKW mit einem Pedelc-Fahrer zusammengestoßen. Dabei erlitt der 86 Jahre alte Zweiradfahrer aus Emsdetten schwere Verletzungen. Er wurde zur stationären Behandlung ins Münsteraner Klinikum gebracht. Der PKW und das stark beschädigte Zweirad wurden sichergestellt. Der Gesamtsachschaden wird auf etwas mehr als 3.000 Euro geschätzt. Die Hüttruper Straße war während der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt. Der Verkehr wurde wechselseitig vorbeigeführt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Pedelec-Fahrer gegen 13.15 Uhr auf einer Nebenstraße, aus Richtung Sportfluggelände kommend, gefahren. Beim Überqueren der Hüttruper Straße kam es zur Kollision mit dem in Richtung Greven fahrenden PKW. Dieser wurde von einem 30-jährigen Mann aus Ibbenbüren gefahren.



Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200


Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: