fbpx
Monatliche Archive

Juli 2019

Dusk Network gibt Listung von DUSK Token bei Bitfinex, Bittrex International und Ethfinex bekannt

Amsterdam (ots/PRNewswire) - Dusk Network, ein kryptographisch transparentes digitales Ledger, hat heute bekannt gegeben, dass sein Kryptowährungs-Token DUSK (ERC-20) auf den Digital Asset Trading Plattformen Bitfinex, Bittrex International und Ethfinex gelistet ist. Mit dieser Ankündigung ist Dusk Network das erste niederländische Blockchain-Projekt mit einem an den iFinex-Börsen gelisteten Token. Der Token steht den Nutzern von Bitfinex, Bittrex International und Ethfinex ab dem 11. Juli 2019 zur Verfügung. Die

EANS-Adhoc: ams AG / ams statement with regards to recent publication by OSRAM Licht AG

Premstaetten - Premstaetten, Austria (16 July 2019) - Disclosed inside information pursuant to article 17 Market Abuse Regulation (MAR) transmitted by euro adhoc with the aim of a Europe-wide distribution. The issuer is responsible for the content of this announcement. Mergers - Acquisitions - Takeovers 16.07.2019 - ams AG (SIX: AMS), a leading worldwide supplier of high performance sensor solutions, notes a recent publication by OSRAM Licht AG regarding a preliminary, non-binding expression of interest by ams for

EANS-Adhoc: ams AG / ams Verlautbarung zur kürzlich erfolgten Veröffentlichung von OSRAM Licht AG

Premstaetten - Premstätten, Österreich (16. Juli 2019) - Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Fusion/Übernahme/Beteiligung 16.07.2019 - ams AG (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Sensorlösungen, nimmt eine kürzlich erfolgte Veröffentlichung von OSRAM Licht AG in Bezug auf eine vorläufige, unverbindliche Interessensbekundung von ams für OSRAM Licht AG zur

The Royal Club geht Partnerschaft mit Par Caterers und sechs Bauträgern von Luxushäusern ein

Lake Elmo, Minnesota (ots/PRNewswire) - The Royal Club, ein Bauprojekt von 2 Quadratkilometern Größe und 85 Millionen USD Umfang, das rund um einen öffentlichen Golfplatz mit 18 Löchern der Meisterschaftskategorie entsteht, der vom verstorbenen Arnold Palmer und Annika Sörenstam geplant wurde, gibt eine Partnerschaft mit Par Caterers und sechs Bauträgern von Luxushäusern bekannt. Vormaliger Golfplatz Tartan Park wird weiter veredelt The Royal Club steht für die vollständige Transformation des vorigen 3M Tartan Park

BYHOURS – die Sommerferien genießen, ohne die Umwelt zu belasten

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - BYHOURS, die erste Online-Plattform und mobile Anwendung auf internationaler Ebene, die es Kunden ermöglicht, Mikroaufenthalte in mehr als 3000 Hotels in 3-, 6- und 12-Stunden-Paketen zu buchen, wird einer Studie über Nachhaltigkeitstrends für den Sommer unterzogen. Bei Untersuchungen stellte sich heraus, dass Urlaub machen eine der Hauptursachen für die Zunahme der Umweltverschmutzung ist. Laut einer Studie der OMPE ist der Tourismus für 8% der weltweiten Treibhausgasemissionen

TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: „Ein Quantum Mut und Geld“, von Peter Nindler

Ausgabe vom Dienstag, 16. Juli 2019 Innsbruck (OTS) - Wenn Dutzende Bürgermeister vorzeitig das Handtuch werfen wollen, dann müssen in der Politik die Alarmglocken schrillen. Zum einen sollten Gemeindefusionen enttabuisiert, andererseits die Ortschefs finanziell bessergestellt werden. Bürgermeister müssen politisch nicht heiliggesprochen werden, weil sie gerade in Tirol in der Bodenpolitik vielerorts zu zaghaft agieren. Allerdings repräsentieren sie das starke, bürgernahe Rückgrat Österreichs, wie es vor

Oö. Volksblatt: „Armutszeugnis“ (von Markus EBERT)

Ausgabe vom 16. Juli 2019 Linz (OTS) - Vom Bundespräsidenten abwärts gab es zuletzt ernsthafte Mahnungen, dem österreichischen Bundesheer ausreichend Budgetmittel zur Verfügung zu stellen. In einer im oberösterreichischen Landtag einstimmig verabschiedeten Resolution, in der eine nachhaltige Finanzierung des Heeres gefordert wird, heißt es etwa: „Der jahrelange Spardruck beim Bundesheer hinterlässt Spuren. Die Auswirkungen aller Einsparungsmaßnahmen sind mittlerweile an einem Punkt angelangt, an dem sowohl

BERLINER MORGENPOST: Weniger ist nicht besser / Leitartikel von Philipp Neumann zu Schließungen von Krankenhäusern

Berlin (ots) - Kurzform: Wer auf dem Land ein Krankenhaus schließt, muss der Bevölkerung überzeugende Alternativen anbieten. Dabei geht es um mehr als die Frage, wie viele Menschen bei einem Herzinfarkt binnen 30 Minuten medizinisch versorgt werden können - und wie man diese 30 Minuten berechnet. Es geht um Funklöcher, den öffentlichen Nahverkehr und nicht zuletzt um den Bäcker an der Ecke. Der Eindruck, zurückgelassen zu werden, darf nicht entstehen. Der vollständige Leitartikel: Allein die Zahlen reichen aus, um die

POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht

Rennerod (ots) - Rennerod. Am Montag, dem 15.07.2019, kam es zwischen 15:30 und 16:15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Rennerod. Ein roter VW Golf parkte vor dem Anwesen Nr. 17, in Höhe eines Frisörsalons. Durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug wurde der PKW an der hinteren Tür auf der Fahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Westerburg (02663 9805-0) zu

Börsen-Zeitung: Deplatzierte Schadenfreude / Kommentar zu den enttäuschenden Wachstumszahlen in China von Norbert Hellmann

Frankfurt (ots) - Chinas Wirtschaft ist im zweiten Quartal um 6,2% nach zuvor 6,4% gewachsen. Im Weltmaßstab ist das eine stramme Performance, für das Reich der Mitte allerdings ist es der schwächste Wachstumsausweis seit Beginn der Quartalserfassung vor 27 Jahren. An den Märkten sorgt dies aber für wenig Aufregung. Der schleichende Wachstumsrückgang ist insbesondere vor dem Hintergrund des Handelskonflikts mit den USA breit erwartet worden. Für das Gesamtjahr 2019 rechnen die Experten mit mindestens 6,1% Wachstum -

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen