Monatliche Archive

Januar 2022

Erfolgreiches Wintersport-Wochenende für Polizei-Spitzensport

Siebenhofer und Tippler jeweils Zweite bei Abfahrt und Super-G in Cortina – Kappacher Dritter im Ski Cross in Idre Fjäll – Strolz im Kitzbühel-Slalom Fünfter – Innenminister gratuliert Siebenhofer und Tippler jeweils Zweite bei Abfahrt und Super-G in Cortina – Kappacher Dritter im Ski Cross in Idre Fjäll – Strolz im Kitzbühel-Slalom Fünfter – Innenminister gratuliert Wien (OTS) - Wien (OTS) – Die Polizei-Spitzensportlerinnen Ramona Siebenhofer und Tamara Tippler fuhren jeweils auf den zweiten Platz bei den

Korosec: „Freue mich, dass Kollege Kostelka meine Vorschläge zur Bekämpfung der Teuerung aufnimmt“

Seniorenbund-Präsidentin wird, wie bereits angekündigt, Sozialminister Mückstein Mehrwertsteuersekung auf wichtige Grundnahrungsmittel, Heizmittel und Energie vorschlagen. Wien (OTS) - „Die starke Teuerungswelle trifft alle Menschen in Österreich, vor allem jedoch die Seniorinnen und Senioren, die ihr Einkommen größtenteils für den täglichen Einkauf und fürs Heizen verwenden. Es ist unbestritten, dass wir rasch handeln und Maßnahmen setzen müssen, um die starken Preisanstiege für die Menschen abzufedern“,

Karner dankt Tiroler Polizistinnen und Polizisten für Einsatz am „Kitzbühel-Wochenende“

190 eingesetzte Polizeibeamte, 1.000 Corona-Kontrollen, 42 Anzeigen Wien (OTS) - „Das Kitzbühel-Wochenende gehört zu den größten Sportveranstaltungen in Österreich und ist nicht zuletzt für die Polizei eine große Herausforderung“, betonte Innenminister Gerhard Karner am 23. Jänner 2022 in Wien und bedankte sich bei knapp 190 eingesetzten Polizistinnen und Polizisten für ihren Dienst. Kontrolle der Corona-Maßnahmen Insgesamt verlief das Kitzbühel-Wochenende reibungslos. Die Einhaltung der aktuellen

FPÖ – Hafenecker: Nehammer soll sich für den „U-Ausschuss-Tribunal-Vergleich“ entschuldigen!

Wien (OTS) - „Ein U-Ausschuss ist ein hart erkämpftes Minderheitenrecht. Den Abgeordneten indirekt den Missbrauch eines U-Ausschusses zu unterstellen und ihn mit einem Tribunal zu vergleichen, ist ein Skandal. ÖVP-Kanzler Nehammer hat sich für diese Aussagen zu entschuldigen“, betonte heute der Fraktionsvorsitzende der FPÖ im ÖVP-Korruptions-Untersuchungsausschuss NAbg. Christian Hafenecker. „Haben vergangenes Jahr noch hauptsächlich schwarz-türkise Abgeordnete die Schmutzkübelkampagne gegen den U-Ausschuss getragen,

FPÖ – Hauser: Regierung nimmt Österreich als Wintersportdestination aus dem Rennen

Wien (OTS) - „Auf den Straßen von Kitzbühel herrscht gähnende Lehre – und das am ‚Hahnenkamm-Wochenende‘. Ganz anders sahen die Bilder aus der Schweiz aus, zum Beispiel vom Lauberhorn-Rennen in Wengen. Die Corona-Zwangsmaßnahmen der Regierung nehmen Österreich als Wintersportdestination aus dem Rennen. Das ist der letzte Beweis dafür, dass die Regierung mit ihren evidenzbefreiten Maßnahmen unseren Tourismus nachhaltig ruiniert. Und ich vermisse hier auch den Aufschrei der heimischen Touristiker. Wir können den

AustrianSkills: Staatsmeisterinnen und Staatsmeister in 32 Berufen sind gekürt

Die Steiermark ist mit acht Titeln das erfolgreichste Bundesland. Salzburg (OTS) - Rund 200 junge Fachkräfte nahmen von 20. bis 23. Jänner bei AustrianSkills in Salzburg teil. Die Siegerinnen und Sieger dürfen sich über ein Ticket für WorldSkills 2022 bzw. EuroSkills 2023 freuen. Die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe fanden nach mehrmaliger Verschiebung im Messezentrum Salzburg statt. In den mehrtägigen Wettbewerben traten die besten jungen Fachkräfte Österreichs in 32 Berufen gegen ihre

KALRAY NIMMT EXKLUSIVE VERHANDLUNGEN ÜBER DIE ÜBERNAHME VON ARCAPIX HOLDINGS LTD AUF, EINEM FÜHRENDEN ANBIETER VON SOFTWARE-DEFINIERTEN…

Grenoble, Frankreich (ots/PRNewswire) - * Eine strategische Transaktion, die folgendes beinhaltet: - Stärkung der Position von Kalray als wichtiger Akteur auf dem schnell wachsenden Markt für Speicherung und intelligente Datenverarbeitung; - Beschleunigung der Marktdurchdringung der Beschleunigungskarten und Speicherlösungen von Kalray; -Ermöglicht Kalray den Zugang zu einem breiten Kundenstamm, weltweit führenden Unternehmen und strategischen Wiederverkäufern wie Dell Technologies, die in den Kernmärkten von Kalray

Corona-Virus: Aktuelle Kennzahlen aus Wien

Stand vom 23. Jänner 2022 Wien (OTS/RK) - Die Gesundheitsbehörde Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien informieren regelmäßig über die aktuellen Fallzahlen und weitere Kennzahlen zum Covid-19-Virus. Stand Sonntag, 23. Jänner 2022, sind in Wien seit Beginn der Pandemie 329.438 positive Testungen bestätigt. 255.438 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 2.844, drei Personen sind zuletzt verstorben. Die Bundeshauptstadt verzeichnet damit

FPÖ – Amesbauer: ÖVP-Innenminister Karner hat sein „Kontroll-Visier“ falsch eingestellt

Wien (OTS) - „Im Innenministerium rühmt man sich fast einer halben Million Corona-Kontrollen seit dem 11. Jänner des heurigen Jahres. ÖVP-Innenminister Karner hat – wie auch sein Amtsvorgänger im Innenministerin ÖVP-Kanzler Nehammer – das 'Kontroll-Visier' falsch eingestellt. Karner missbraucht die Polizisten für eine ‚Aktion scharf‘ gegen die eigene Bevölkerung. Er soll sie lieber im Dienste der Bevölkerung in ihren echten Kernaufgaben in Ruhe arbeiten lassen, wie in der Kriminalitätsbekämpfung, im Kampf gegen die

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 1.600.041 Fälle, 13.991 verstorben und 1.377.812 genesen. 1.129 hospitalisiert, davon 192 intensiv. 22.453 Neuinfektionen österreichweit. Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 1.600.041 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (23. Jänner, 9:30 Uhr) sind österreichweit 13.991 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 1.377.812 wieder genesen. Derzeit befinden sich 1.129 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 192 auf Intensivstationen