Monatliche Archive

Oktober 2020

EuroMillionen – Keine „5 plus 2“, nächsten Freitag geht es um 77,0 Mio. Euro

Wien (OTS) - Bei der Euromillionen Ziehung vom Dienstag, dem 20. Oktober 2020 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen: 05, 06, 15, 37, 42 Sternenkreis: 3, 4 ÖsterreichBonus Quittungsnummer: 6483325915 Es gibt keinen Europot-Gewinner ("5 plus 2 Richtige"). Bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag werden im Europot 77,0 Millionen Euro erwartet. Die Gewinnermittlung brachte folgendes Ergebnis: 0 mal 5 + 2 im Europot 65.338.543,00 Euro. 3 mal 5 + 1 zu je 189.400,60 Euro. 7 mal 5 + 0 zu je 18.971,10 Euro. 23 mal 4 + 2

TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: „Hoffen auf den Lerneffekt“, von Benedikt Mair

Ausgabe vom Dienstag, 21. Oktober 2020 Innsbruck (OTS) - Nicht zum ersten Mal stoßen Corona-Maßnahmen im Bildungsbereich den Lehrern, Eltern oder Schülern sauer auf. Hauptsächlich, weil sie in Entscheidungsprozesse wenig eingebunden werden. Das muss sich schleunigst ändern. Der Gegenwind war enorm. Nachdem Tirols Landeshauptmann am vergangenen Donnerstag verkündete, als Mittel gegen die Ausbreitung des Coronavirus auch neue und einschneidende Maßnahmen für Oberstufenschüler zu erlassen, und knapp 25.000

Ergebnisse der EuroMillionen Ziehung vom Dienstag, dem 20. Oktober 2020

Wien (OTS) - Bei der Ziehung von EuroMillionen am Dienstag, dem 20. Oktober 2020 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen: 05, 06, 15, 37, 42 Sternenkreis: 3, 4 Österreichische Lotterien help@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at © Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Oö. Volksblatt: „Kultur-Frage“ (von Christian HAUBNER)

Ausgabe vom 21. Oktober 2020 Linz (OTS) - Es ist kein Ruhmesblatt, dass bei der kommenden TV-Diskussion der US-Präsidentschaftsbewerber die Mikros stumm geschaltet werden können, weil anders kein vernünftiger Austausch von Argumenten erfolgen kann. Das hat – für jedermann sichtbar und auch nachsehbar – Donald Trump bewiesen, der die erste TV-Debatte streckenweise zu einer Farce hat verkommen lassen. Ob die nunmehrige Maßnahme zu einer besseren Diskussionskultur führen wird, wird man sehen. Es wäre

AVISO: Morgiger Ministerrat der Bundesregierung im Bundeskanzleramt um 11.00 Uhr

Wien (OTS) - Morgen, Mittwoch, 21. Oktober 2020, um 11.00 Uhr tritt der Ministerrat im Bundeskanzleramt zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Das Pressefoyer nach dem Ministerrat findet, wie üblich, im Kongresssaal statt. Termin für Medien: Mittwoch, 21. Oktober 2020 Ca. 12.00 Uhr PRESSEFOYER nach dem Ministerrat Ort: Kongresssaal, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien (Einlass in das Bundeskanzleramt um 11.15 Uhr) HINWEISE ZUR MEDIENTEILNAHME Jedes Medium ist eingeladen maximal eine Redakteurin bzw. einen

Solides 3. Quartal 2020: EBITDA Wachstum trotz der Roaming Verluste und negativer Wechselkurseffekte fortgesetzt

Wien (OTS) - Thomas Arnoldner, CEO der A1 Telekom Austria Group, zu den Highlights des dritten Quartals 2020: „Auch im dritten Quartal konnten wir erneut unsere solide operative Performance fortsetzen. Die Umsatzerlöse sanken um 0,9% aufgrund von Roaming-Verlusten und negativen Währungseffekten, die hauptsächlich aus der Abwertung des weißrussischen Rubels stammten und teilweise durch höhere Verkäufe von Endgeräten aufgewogen wurden. Ohne Berücksichtigung der Wechselkurseinflüsse stiegen die Gesamtumsätze um 1,7%. Das

EANS-News: Telekom Austria AG / Ergebnis für das 3. Quartal und die ersten neun Monate 2020

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Quartalsbericht Wien - * Die Umsatzerlöse der Gruppe sanken um 0,9 %, was auf Verluste beim Roaming und negative Währungseffekte zurückzuführen war, die jedoch teilweise durch höhere Erlöse aus dem Verkauf von Endgeräten ausgeglichen wurden. Ohne diese Währungseffekte, hauptsächlich im Zusammenhang mit Belarus, erhöhten sich die Umsatzerlöse um 1,7 %. o Die Erlöse aus Mobilfunkdienstleistungen gingen auf Gruppenebene um 3,8

EANS-News: Results for the 3rd Quarter and First Nine Months 2020

Corporate news transmitted by euro adhoc with the aim of a Europe-wide distribution. The issuer is responsible for the content of this announcement. Quarterly Report Vienna - * Group total revenues decreased by 0.9% due to roaming losses and negative FX effects partly outweighed by higher equipment revenues. Excluding FX effects, mainly stemming from Belarus, total revenues grew by 1.7%. o Mobile service revenues declined by 3.8% on a Group level, solely driven by the above-mentioned roaming losses and negative FX

Ziehung Lucky Day und Zahlenlotto von Dienstag, 20.10.2020

Wien (OTS) - Bei der Ziehung am Dienstag, dem 20.10.2020 wurde folgende Losnummer gezogen: 17-12-67 (TT-MM-JJ) Glückskäfer Zahlenlotto 1-90 - Bei der Ziehung am Dienstag, dem 20.10.2020 wurden folgende fünf Nummern gezogen: 31 80 49 85 33 Österreichische Lotterien help@lotterien.at win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at © Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH

Reformationsempfang: Evangelische Kirchen betonen Schöpfungsverantwortung

Bischof Chalupka: Wollen beim Klimaschutz Vorreiter sein - Bundesministerin Gewessler: Jetzt Weichen stellen Wien (OTS) - Im Zeichen des Klimawandels und der Bewahrung der Schöpfung, aber auch im Zeichen umfangreicher Corona-Schutzmaßnahmen stand der diesjährige Reformationsempfang der Evangelischen Kirchen am Dienstag, 20. Oktober. Bei dem traditionellen Empfang im Vorfeld des Reformationstags am 31. Oktober rief Umwelt- und Klimaschutzministerin Leonore Gewessler dazu auf, “jetzt die Weichen zu stellen”,