Monatliche Archive

November 2021

SPÖ-Justizsprecherin Yildirim: „ÖVP-Kampagne gegen unabhängige Justiz auf neuem Tiefpunkt“

ÖVP-Hanger mit neuen Fake News - Aufklärung um Vorgehen der Rechtsschutzbeauftragten dringend notwendig Wien (OTS/SK) - „Eine unabhängige Rechtsschutzbeauftragte darf auch nicht im Ansatz an Parteilichkeit anstreifen. Das wirft einen Schatten auf die Unabhängigkeit der Justiz. Genau das ist aber aktuell der Fall, wenn diese sich von einer offenbar unmittelbar in das konkrete Verfahren auf Beschuldigtenseite involvierten Kanzlei beraten lässt. Da besteht natürlich ein Interessenskonflikt. Diese Anwälte

AVISO: NEOS-PK zur aktuellen Coronalage und die Auswirkung auf die heimische Wirtschaft, Morgen, 29.11., 10:30 Uhr

mit stellvertretendem Klubobmann und Wirtschaftssprecher Gerald Loacker. Wien (OTS) - Was muss jetzt getan werden um die Auswirkungen des Lockdowns auf die heimische Wirtschaft abzuschwächen? Der stellvertretende NEOS-Klubobmann und Wirtschaftssprecher Gerald Loacker wird morgen im Zuge einer Pressekonferenz die Forderungen von NEOS präsentieren. Die Vertreter_innen der Medien sind herzlich eingeladen, die Pressekonferenz wird auch auf Facebook ( (http://www.facebook.com/NeosDasNeueOesterreich)) live

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 1.143.283 Fälle, 12.388 verstorben und 982.292 genesen. 3.217 hospitalisiert, davon 620 intensiv. 10.478 Neuinfektionen österreichweit. Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 1.143.283 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (28. November, 9:30 Uhr) sind österreichweit 12.388 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 982.292 wieder genesen. Derzeit befinden sich 3.217 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 620 auf Intensivstationen

FPÖ – Belakowitsch: AK-Präsidentin Anderl ist auch nur ein Teil der Regierungs-Impfkampagne

Wien (OTS) - „Die heutige Sendung ‚ORF-Pressestunde‘ zeigte wieder einmal mehr auf, dass die Präsidentin der Bundesarbeiterkammer Anderl auch nur einen Teil der Corona-Werbetrommel darstellt und im Prinzip auf ihre Zwangsmitglieder ‚pfeift‘. So äußerte sie sich in der Sendung mehrmals, dass sie einer allgemeinen Impfpflicht positiv gegenüberstünde. Dass sie damit 20 bis 25 Prozent mehr Arbeitslose in Kauf nimmt, hat sie natürlich nicht erwähnt“, so heute die freiheitliche Sozialsprecherin NAbg. Dr. Dagmar Belakowitsch.

Weihnachtsfeier retten und gleichzeitig dem SOS-Kinderdorf helfen

Pro Unternehmen, das Mitarbeitern anstelle der geplanten Firmenfeier Geschenk Pass Gutscheine überreicht, spendet Sodexo je ein Weihnachtsgeschenk an SOS-Kinderdorf. Wien (OTS/LCG) - Der vierte Lockdown macht Weihnachtsfeiern auch heuer nicht möglich. Sie sind Ausdruck des wertschätzenden Miteinanders und in der Unternehmenskultur fest verankert. Wer seinen Mitarbeitenden trotz abgesagter Firmenfeier Freude bescheren und zugleich etwas Guten tun möchte, ist mit dem Sodexo Geschenk Pass Gutschein gut

FPÖ – Kaniak: Wöginger ist in seiner „Impfblase“ gefangen während Mückstein beginnt, umzudenken

Wien (OTS) - „Der grüne Gesundheitsminister Mückstein teilte vor kurzem mit, dass er bereits um 50 Millionen Euro die neuen Corona-Medikamente Molnupravir und Paxlovid bestellt hat, die derzeit in der Europäischen Union noch keine Zulassung erhalten haben. Auch wenn das alles viel zu spät kommt und die georderte Menge wahrscheinlich zu gering sein wird, ist es der richtig eingeschlagene Weg. So dürfte er erkannt haben, dass Vorsorge und Therapie abseits der Impfung eine Alternative aus der Pandemie sein könnten. Anders

Hanger kündigt parlamentarische Anfrage an, warum bei Rechtsvertretung der WKStA mit zweierlei Maß gemessen wird

Warum ist gleicher Anwalt bei WKStA, Pilz, ÖBAG und Doskozil in Ordnung, bei Rechtsschutzbeauftragter aber nicht? Wien (OTS) - „In der Frage der Rechtsvertretung für Organe der Justiz gibt es derzeit ein Messen mit zweierlei Maß, das befremdlich ist. Während gegen die Rechtsschutzbeauftragte der Justiz seit zwei Tagen wegen ihres rechtlichen Beistands kampagnisiert wird, lassen sich Staatsanwälte der WKStA, darunter auch die Leiterin der WKStA, von Anwalt Johannes Zink vertreten. Zink ist der

AVISO: Runder Tisch zur Corona-Entwicklung mit Wissenschaft und Wirtschaft

Wien (OTS) - Am Montag, 29. November 2021, findet im Bundeskanzleramt ein Runder Tisch zur Corona-Entwicklung zwischen Bundesregierung, Sozialpartnern und Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft statt. Termine für Medien: 9.00 Uhr KAMERASCHWENK zu Beginn Ort: Kongresssaal, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien (Einlass in das Bundeskanzleramt ab 8.30 Uhr) HINWEISE ZUR MEDIENTEILNAHME Jedes Medium ist eingeladen maximal eine Redakteurin bzw. einen Redakteur zu diesem Medientermin vor Ort zu

Corona-Virus: Aktuelle Kennzahlen aus Wien

Stand vom 28. November 2021 Wien (OTS/RK) - Die Gesundheitsbehörde Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien informieren regelmäßig über die aktuellen Fallzahlen und weitere Kennzahlen zum Covid-19-Virus. Stand Sonntag, 28. November 2021, sind in Wien seit Beginn der Pandemie 219.254 positive Testungen bestätigt. 194.742 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 2.643, acht Personen sind zuletzt verstorben. Die Bundeshauptstadt verzeichnet

NEOS zu Pressestunde: Handel braucht nach Lockdown mehr Schwung durch flexible Öffnungszeiten

Loacker: „Wenn wir den heimischen Standort stärken wollen, müssen wir auch dem heimischen Handel die Freiheit geben, seine Öffnungszeiten an die Wünsche der Kunden anzupassen.“ Wien (OTS) - Mit einem Appell für mehr Flexibilität reagiert NEOS-Wirtschaftssprecher Gerald Loacker auf die heutigen Aussagen von AK-Präsidentin Renate Anderl. „Wir müssen jetzt gemeinsam alles tun, damit der neuerliche Lockdown den bisherigen Aufschwung nicht wieder zunichte macht. Neben der Hotellerie und der Gastronomie trifft