Monatliche Archive

Mai 2021

Vorläufige Bilanz zu einer Kundgebung in Wien-Ottakring

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 08.05.2021 Vorfallsort: Wien-Ottakring Neben einigen angezeigten Kundgebungen im Wiener Stadtgebiet fand eine davon im Bereich des Yppenplatzes in Wien-Ottakring mit rund 80 Teilnehmern statt. Gegen 19:00 Uhr sammelten sich diese bei der U-Bahnstation Josefstätter Straße und gingen in Richtung Yppenplatz. Zeitgleich formierte sich eine nicht angezeigte Gegenkundgebung mit etwa 600 Teilnehmern. Diese errichteten Straßenblockaden, teils mit Gegenständen, und besetzten den Yppenplatz um die

TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: „30 Stunden für die Mütter“, von Brigitte Warenski, Ausgabe vom Sonntag, 9. Mai 2021

Der „Beide Vollzeit“-Sprint zwischen Job und Familie ist auf der Marathonstrecke nicht durchzuhalten. Innsbruck (OTS) - Um Mütter aus der finanziellen Abhängigkeit zu holen, braucht es eine Geschlechtergerechtigkeit in der Arbeitswelt. Auch wenn ein Küsschen der Pubertierenden und ein Kuchen des erwachsenen Sohnes den Muttertag versüßen – es braucht gesellschaftspolitisch entscheidende Schritte, um Mütter, die in Österreich zu 75 Prozent in Teilzeit arbeiten, aus der finanziellen Abhängigkeit und der

Herausragende Leistung führt zu Risen Energy mit 3 Industry Awards

Ningbo, China (ots/PRNewswire) - Kürzlich fand in Peking das dritte PV-Modul zur Entwicklung von Trend- und Zuverlässigkeitstechnologie statt. Die Veranstaltung, die vom State Key Laboratory of Photovoltaic Materials and Technologies und Mole PV mitorganisiert wurde, brachte Branchenexperten und Führungskräfte von PV-Unternehmen zusammen, um die sich entwickelnden Trends in PV-Technologien zu diskutieren, mit dem Ziel, die beiden Ziele zu erreichen, über den Höchststand der Kohlendioxidemissionen hinauszugehen und

LumiThera präsentiert die Vorteile der Valeda-Behandlung für die Photobiomodulation bei Patienten mit diabetischer Retinopathie und…

Seattle (ots/PRNewswire) - LumiThera Inc., ein Medizintechnikunternehmen im kommerziellen Stadium, das Photobiomodulation (PBM) zur Behandlung von Augenschäden und -krankheiten anbietet, gab heute bekannt, dass die Forscher unter der Leitung von Dr. Hakan Kaymak, Dr. Inken Becker und Dr. Hartmut Schwahn vom Makula-Retina-Zentrum der Augenklinik Breyer Kaymak & Klabe in Düsseldorf auf der Association for Research in Vision and Ophthalmology Conference 2021 positive klinische Ergebnisse nach einer PBM-Behandlung mit

Dreame überträgt die Markteinführung von Smart Home Reinigungsgeräten am 8. Mai live

Peking (ots/PRNewswire) - Dreame Technology wird am 8. Mai weltweit eine Reihe von intelligenten Haushaltsreinigungsgeräten auf den Markt bringen und live über Facebook, YouTube und AliExpress streamen. Unter dem Motto "Our Home, Our Life, Our Dreame" werden auf der globalen Veranstaltung die neuen Flaggschiff-Produkte von Dreame vorgestellt, darunter der Dreame Bot L10 Pro Roboter-Staubsauger und -Mopp, die kabellosen Dreame-Stabstaubsauger T30, V11 SE, V12 und der Dreame Bot Z10 Pro Auto-Empty Roboter-Staubsauger und

BlockBank bringt KI-Beratung in die Krypto-Industrie

London (ots/PRNewswire) - BlockBank nutzt künstliche Intelligenz und fügt sie dem traditionellen Bank- und DeFi-System hinzu, wodurch das gesamte Ökosystem sicherer, privater und dezentraler wird. Die Plattform wird KI-gesteuert sein, d. h. sie wird soziale Intelligenz, Risikominderung, Analysen, Batch-Transaktionen und Smart Contracts überwachen und verstehen. BlockBank zielt darauf ab, die Wissensbasis des Benutzers zu erweitern und seine Entscheidungsfähigkeit positiv zu beeinflussen. Der Kryptowährungsraum ist zwar

Virtuelles Fest der Freude mit tausenden Zuschauern aus der ganzen Welt

Wien (OTS) - Tausende Menschen feierten am 8. Mai gemeinsam das Fest der Freude, das heuer aufgrund der Covid-19-Pandemie bereits zum zweiten Mal virtuell stattfand. Das Mauthausen Komitee setzt mit dieser Veranstaltung – am „Tag der Befreiung“ – ein Zeichen für ein „Niemals wieder“ und gedenkt gemeinsam mit Überlebenden und Interessierten den Opfern des Nationalsozialismus. Vor allem die Rede der österreichischen Zeitzeugin Katja Sturm-Schnabl war ein bewegender Moment. Die internationalen ZuseherInnen folgten der

Diskussion am EU-Gipfel zeigt: Aufhebung des Patentschutzes bringt keine unmittelbare Verbesserung bei der Versorgung mit Impfstoffen

Verzicht auf Exportverbote und Unterstützung von Kooperationen in der Pharmaindustrie zielführender, um rasche Ausweitung der Produktion zu ermöglichen Wien (OTS) - Die von den USA angestoßene Diskussion rund um die Aufhebung des Patentschutzes für COVID-19-Impfstoffe ist aus Sicht der chemischen Industrie kontraproduktiv. Dies zeigte sich auch beim informellen EU-Gipfel in Porto, bei dem viele politisch Verantwortliche in Europa ihre Skepsis darüber äußerten, dass eine Aufhebung des Patentschutzes rasch

Raab: Ablehnung der IGGÖ unverständlich und befremdlich

Integrationsministerin: „Es geht um gemeinsamen Kampf gegen Islamismus und Extremismus“ Wien (OTS) - „Diese Reaktion der IGGÖ ist sehr befremdlich und unverständlich. Wir müssen alles tun, um gemeinsam gegen Extremismus und Islamismus vorzugehen. Es sind nämlich Islamisten und Extremisten, die unsere Grundrechte, unsere Religionsfreiheit gefährden. Deshalb braucht es einen gemeinsamen Kampf. Es geht hier auch um den Schutz der Religionsfreiheit und aller Religionsgesellschaften, die durch Islamismus

Mückstein: Ergebnis des EU-Gipfel in Porto kann sich sehen lassen

Konsequente Maßnahmen zur Umsetzung der Ziele zur Reduktion von Armut und sozialer Ausgrenzung dringend notwendig Wien (OTS) - Angesichts dessen, dass die Covid-19-Pandemie längst nicht nur eine Gesundheitskrise, sondern mittlerweile auch schwerwiegende sozioökonomische Folgen ausgelöst hat, kommt der Sozialgipfel in Porto gerade zur rechten Zeit, um der europäischen Bevölkerung das klare Signal geben zu können, dass Europa geeint eine soziale Krise mit aller Kraft verhindern will. Und das Ergebnis des