fbpx

POL-WES: Moers – Gesucht-Gefunden: Schreiberin eines Notizzettels meldet sich bei Polizei

Moers (ots) – Die gesuchte Schreiberin eines Notizzettels hat sich bei der Polizei gemeldet.

Mit einer Pressemeldung und dem Foto eines Notizzettels hatte das Verkehrskommissariat in Moers vor einer Woche eine Zeugin gesucht, die eine Unfallflucht an der Hopfenstraße beobachtet und einen Zettel am beschädigten Fahrzeug hinterlassen hatte.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4553090

Die Zeugin hatte auf dem Stück Papier allerdings keinen Namen oder Telefonnummer hinterlassen.

Die gesuchte Frau hat die Meldung in der Zeitung (Rheinische Post) gelesen. Daraufhin meldete sich die 35-jährige Zeugin telefonisch in der Polizeiwache in Moers.

Das Verkehrskommissariat ist somit bei der Aufklärung der Unfallflucht ein Stück weiter gekommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: