POL-PDLU: schwere Brandstiftung

Birkenheide (ots) – Am 30.05.2020 gegen 18:30 Uhr wird durch einen bis dato unbekannten Täter ein seitlich neben einem Wohnhaus befindlicher Holzunterstand in der Paul-Klee-Straße in Birkenheide in Brand gesetzt. Der Brand wird durch Anwohner einige Zeit später festgestellt. Bei Eintreffen der Rettungsdienste schlagen die Flammen bereits bis an den Dachstuhl des Wohnhauses. Durch die Feuerwehr kann der Brand noch vor dem Übergreifen auf das Wohnhaus gelöscht werden. Durch das Feuer wurde die Hauswand, der Dachstuhl und die Glasscheibe des Wintergartens beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 10.000,- EUR. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Laura Schwarz

Telefon: 06233 313-0
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: