Einladung zur PK: „Ärzte-Statistik: Gesundheitssystem schlecht für die Zukunft gerüstet“ – 22. September, 9:30 Uhr

Corona-Krise zeigt zentrale Bedeutung des niedergelassenen Ärztebereichs.

Wien (OTS) – Die SARS-CoV-2 bzw. COVID-19 Pandemie führt mit Nachdruck vor Augen, wie wichtig ein leistungsfähiges und resilientes Gesundheitssystem für unser gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben ist. Es braucht ein gut ausgestattetes Versorgungssystem, das auf unerwartete Entwicklungen wie eine Pandemie rasch und wirksam reagieren kann und unter der zunehmenden Belastung nicht versagt oder sogar zusammenbricht.

Die Österreichische Ärztekammer zeigt anhand neuer Statistiken und Prognosen, wie groß der Handlungsbedarf im niedergelassenen Bereich ist und lädt dazu zu einer Pressekonferenz ein.

PK: „Ärzte-Statistik: Gesundheitssystem schlecht für die Zukunft
gerüstet“

Teilnehmer:

MR Dr. Johannes Steinhart, Vizepräsident der Österreichischen
Ärztekammer, Obmann der Bundeskurie niedergelassene Ärzte

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen ist für die
Teilnahme an der Pressekonferenz eine Akkreditierung unbedingt
notwendig. Wir bitten um Anmeldung unter s.bunda@aerztekammer.at

Datum: 22.9.2020, 09:30 – 11:00 Uhr
Ort: Billrothhaus Große Bibliothek
Frankgasse 8, 1090 Wien

Österreichische Ärztekammer
Mag. Sascha Bunda
Öffentlichkeitsarbeit
+ 43 1 514 06-3341
s.bunda@aerztekammer.at
www.aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: