POL-LWL: Frau bei Zusammenstoß zweier PKW verletzt

Pampow (ots) – Beim Zusammenstoß zweier Autos ist am späten Mittwochvormittag in Pampow eine Frau leicht verletzt worden. Die 66-jährige deutsche Beifahrerin eines der beteiligten Autos kam anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge stießen kurz nach 11 Uhr an einer Einmündung zusammen. Die Polizei, die jetzt zur genauen Unfallursache ermittelt, vermutet einen Vorfahrtsfehler als Unfallursache. Der an beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden soll sich ersten Schätzungen zufolge auf insgesamt 10.000 Euro belaufen. Die beschädigten Autos mussten anschließend abgeschleppt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg


Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: