POL-PPWP: Kinder beim Diebstahl erwischt

Kaiserslautern (ots) – Drei Jungs im Alter von 12 und 13 Jahren sind am Dienstag beim Ladendiebstahl aufgefallen. Ein Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in der Mannheimer Straße beobachtete die drei Kinder kurz vor 15 Uhr an einem Getränkeregal, als zwei von ihnen mehrere Dosen eines Energy-Drinks sowie Limonade aus der Auslage nahmen und dem dritten in den Rucksack steckten. Anschließend wollten sie das Geschäft über eine nicht besetzte Kasse verlassen. Der Hausdetektiv hielt das Trio auf und nahm es mit in sein Büro und ließ sich die Getränkedosen wieder aushändigen.

Wie sich herausstellte, hatten die Kinder zuvor einen Discount-Markt in der Mall besucht und dort ein Feuerzeug gestohlen. Auch dieses rückten sie wieder heraus.

Alle drei Jungen wurden anschließend zu ihren Eltern gebracht und mit den Erziehungsberechtigten ein Gespräch geführt. Das Haus des Jugendrechts wird sich um die weiteren Ermittlungen kümmern. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: