Schmuckenschlager: Klimaziele der Regierung sind ambitioniert

ÖVP-Umweltschutzsprecher: „Wir bauen erneuerbare Energie konsequent aus“

Wien (OTS/ÖVP-PK) – Die besorgniserregende Veränderung unseres Klimas bleibt auch in Corona-Zeiten eine große Herausforderung – in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht. Die neue Volkspartei bekennt sich zu ihrer Verantwortung, die notwendigen Schritte und Weichenstellungen vorzunehmen, um dieser Herausforderung gerecht zu werden und die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens zu erfüllen. Das sagte heute, Mittwoch, ÖVP-Umweltschutzsprecher Abg. Johannes Schmuckenschlager anlässlich des zweiten Expert/innen-Hearings zum Klimavolksbegehren im Parlament. „Wir betrachten Klimaschutzmaßnahmen als bedeutende Chance für die zukunftsfähige Entwicklung von Wirtschaft und Arbeitsplätzen in Österreich. Der „Österreichische Weg“ ist der konsequente Ausstieg aus fossiler Energie und der ebenso konsequente Ausbau erneuerbarer Energieträger. Damit werden wir das Ziel eines klimaneutralen Österreichs bis spätestens 2040 erreichen und an die europäische Spitze im Klimaschutz vorstoßen.“

Der Umweltschutzsprecher wies darauf hin, dass viele Forderungen des Klimavolksbegehrens im Regierungsprogramm enthalten seien. „Die Klimaziele der Regierung sind ambitioniert, um der globalen Klimaerwärmung entgegenzutreten. Die Frage, die sich jetzt natürlich stellt, ist, mit welchen Maßnahmen diese Ziele erreichbar sind. In Österreich gehen wir hier ganz klar den Kurs hin zu erneuerbaren Energien“, unterstrich der Mandatar und hob das Erneuerbaren Ausbau Gesetz (EAG) hervor, das die Grundlagen für den Ausbau der erneuerbaren Energien in Österreich schafft und bis 2030 eine hundertprozentige Versorgung mit Ökostrom sichert.

„Angesichts der Herausforderungen, vor der unsere Gesellschaft steht, müssen wir über Parteigrenzen hinweg zusammenarbeiten. Die österreichische Klimapolitik und Maßnahmen zur Ökologisierung des Steuer- und Wirtschaftssystems müssen von einem breiten nationalen Konsens getragen werden“, schloss Schmuckenschlager.

(Schluss)

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: