Spüre die Kreativität

Vielfältige Maßnahmen für Interessent*innen machen das Bildungsangebot der New Design University erlebbar

St. Pölten (OTS) – Um Interessent*innen der New Design University (NDU) St. Pölten auch während Corona die Möglichkeit zu geben, die Spezialuniversität für Gestaltung virtuell und persönlich kennenzulernen, wurde eine Vielzahl von Maßnahmen ins Leben gerufen, um ein Gespür für das Bildungsangebot zu bekommen.

Virtuelles Open House | 16. und 17. April

Unter dem Motto „Spüre die Kreativität“ laden die NDU sowie das WIFI New Design Centre am Fr. 16. April von 12:00 bis 16:00 und am Sa. 17. April von 10:00 bis 14:00 zum virtuellen Open House. Bewerbungstipps, Mini-Workshops, Interviews, Impuls-Vorlesungen, Finanzierungsinformationen, sowie Einblicke in das studentische Leben ermöglichen Interessent*innen die NDU in all ihren Facetten kennenzulernen. Link: [Virtuelles Open House | (ndu.ac.at)]
(https://www.ndu.ac.at/news-events/virtuelles-open-house/) und [Open
House: St. Pöltner Designausbildungen stellen sich vor | WIFI Niederösterreich]
(https://www.noe.wifi.at/artikel/1376-open-house-st-poeltner-designau
sbildungen-stellen-sich-vor)

Online-Informationsabende

Um sich ausführlich über die einzelnen Bachelor- und Masterstudiengängen zu informieren, laden die jeweiligen Studiengangsleiter*innen von 19. bis 24. April zu ausführlichen Informationsabenden: [Online Infoabende | (ndu.ac.at)]
(https://www.ndu.ac.at/news-events/online-infoabende/)

Online-Workshops

Um ein Gespür für den jeweiligen Bachelorstudiengang zu bekommen, gibt es eine Reihe von Online-Workshops in den Bereichen: Grafik- & Informationsdesign, Innenarchitektur, Produktdesign, Event Engineering, Design Thinking und Design digitaler Systeme. Schülerklassen als auch Einzelpersonen sind hier herzlich willkommen, sich kreativ auszutoben. [Studieren Probieren | (ndu.ac.at)]
(https://www.ndu.ac.at/studium/beratung-anmeldung/studieren-probieren
/)

Individuelle Beratung

Unkompliziert, persönlich und mit viel Herzblut – so sind die individuellen Beratungen mit den Studien- & Lehrgangsleiter*innen. Fragen zum Studium, der Aufnahmeklausur oder den Berufsaussichten können im individuellen Gespräch ausführlich geklärt werden. Die Termine können jederzeit unter der Infoline [info@ndu.ac.at] (mailto:info@ndu.ac.at) ausgemacht werden.

Mappencoaching

Um sich optimal auf die Aufnahmeklausur der gestalterischen Studiengänge vorzubereiten, kann ein individuelles Mappencoaching vereinbart werden. Der/die Studiengangsleiter*in gibt den potenziellen Bewerber*innen wertschätzendes Feedback auf sein/ihr Portfolio und wertvolle Tipps für das Aufnahmeverfahren. Termine können jederzeit unter der Infoline: [info@ndu.ac.at] (mailto:info@ndu.ac.at) vereinbart werden.

NDU Walk & Talk

Um Interessent*innen der NDU auch während Corona die Möglichkeit zu geben, die Universität persönlich kennenzulernen, wurde die Corona-konforme Maßnahme „NDU Walk & Talk“ ins Leben gerufen. Unter Einhaltung des Sicherheitsabstands und Wahrung der Hygieneauflagen (Mund-Nasen-Schutz, Hände desinfizieren, Fiebercheck) bietet die NDU 1:1 Führungen durch die universitären Räumlichkeiten an. [NDU Walk & Talk |] (https://www.ndu.ac.at/news-aktuelles/ndu-walk-talk/)

Alle angebotenen Termine und Workshops stehen kostenlos zur Verfügung.

New Design University
Privatuniversität GesmbH
Eva Heinz, BA MA
eva.heinz@ndu.ac.at
02742 / 851 2407

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: