AVISO: Pressegespräch im Innenministerium zum Start der „Demenz Aktivgemeinde“

Generalsekretär Helmut Tomac stellt Nachfolgeprojekt von „Einsatz Demenz“ vor – Städte und Gemeinden erhalten Zugang zu wichtiger Schulung

Wien (OTS) – Generalsekretär Helmut Tomac lädt am 5. Mai 2021, 10 Uhr, zu einem Pressegespräch anlässlich des Starts des Projekts „Demenz Aktivgemeinde“ ins Innenministerium ein. Gemeinsam mit dem Generalsekretär des Städtebunds, Thomas Weninger, und dem Generalsekretär des Gemeindebunds, Walter Leiss, sowie mit der wissenschaftlichen Projekt-Verantwortlichen Stefanie Auer, Professorin an der Donau-Universität Krems, wird das Nachfolgeprojekt von „Einsatz Demenz“ vorgestellt.

Zeit: Mittwoch, 5. Mai 2021, 10 Uhr

Ort: Bundesministerium für Inneres, 1010 Wien, Herrengasse 7, Festsaal

Da bei diesem Pressetermin der offene Austausch zwischen Medienvertreterinnen und Medienvertretern und den Projektverantwortlichen im Vordergrund stehen soll, wird ersucht, mit der Aufnahme von Videomaterial bis nach Ende des Pressegesprächs zu warten. Alle Rednerinnen und Redner werden im Anschluss für Einzelinterviews zur Verfügung stehen. Die Aufnahm von O-Tönen ist während des Pressegesprächs möglich.

Um bestmöglich vor der Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus zu schützen, müssen Journalistinnen und Journalisten das negative Ergebnis eines Antigen-Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf, oder eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2 (PCR-Test), dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf, vorweisen. Journalistinnen und Journalisten können auf Wunsch auch unmittelbar nach dem Zutritt ins Innenministerium einen Antigen-Selbsttest (Spucktest) kostenlos in den Räumlichkeiten des Innenministeriums durchführen. Sollte dies in Anspruch genommen werden, ist ein Eintreffen eine Stunde vor Beginn des Pressetermins erforderlich.

Bundesministerium für Inneres
Abteilung I/5 – Öffentlichkeitsarbeit
Pressestelle
+43 (0) 1-531 26 – 24 88
pressestelle@bmi.gv.at
bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: