Pilotprojekt bei Rat auf Draht: Jugendliche beraten Jugendliche

Im Rahmen von zwei Terminen werden bei der Beratungsstelle Rat auf Draht erstmals Jugendliche ihre Peergruppe beraten. Erfahrene Rat auf Draht Mitarbeiter*innen unterstützen dabei.

Wien (OTS) – „Es gibt Themen, über die spricht es sich nicht so einfach mit Erwachsenen – zum Beispiel, wenn es um problematische Erfahrungen im Internet geht“, weiß Birgit Satke, Leiterin von Rat auf Draht. „Manchmal braucht es einfach einen Austausch mit Gleichaltrigen, die die Lebensrealität von Jugendlichen aus nächster Nähe kennen.“

Aus diesem Grund startet Rat auf Draht in einem Pilotprojekt Anfang Dezember mit einer Peer2Peer Beratung. Vier Jugendliche werden im speziell eingerichteten Peer2Peer Chat andere junge Menschen zu den Themen Sexting, Cybergrooming und sexuelle Belästigung im Netz beraten. „Für ihre Tätigkeit wurden die Jugendlichen von erfahrenen Mitarbeiter*innen von Rat auf Draht geschult und inhaltlich gut vorbereitet. Auch während der Beratungstermine steht den jugendlichen Berater*innen stets eine erfahrene Unterstützung zur Seite“, erklärt Satke.

Austausch unter Gleichaltrigen

Die Peer2Peer Chat Beratung umfasst Fragen zu Alltagsproblemen von Jugendlichen und dient dem Austausch unter Gleichaltrigen. Chats mit anderen Beratungsinhalten werden an die Mitarbeiter*innen von Rat auf Draht weitervermittelt und natürlich stehen auch die üblichen Rat auf Draht Beratungskanäle wie gewohnt zur Verfügung. „Unsere ersten Peer-Berater*innen haben ihre Schulungen sehr motiviert absolviert und sind nun bereit für die ersten Beratungen. Unser Ziel ist es, auch dauerhaft eine Peer2Peer Beratung bei Rat auf Draht anbieten zu können“.

Die Peerberatung findet am 01.12. und 03.12. jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr statt. Der Zugang erfolgt unter:
[https://www.rataufdraht.at/chat-beratung/peer-chat-beratung]
(https://www.rataufdraht.at/chat-beratung/peer-chat-beratung)

Die Rat auf Draht Peerberatung ist Teil des EU geförderten Projektes [#besafeonline]
(https://www.sos-kinderdorf.at/so-hilft-sos/einsatz-fur-kinderrechte/
besafeonline)

Spendenkonto: IBAN: AT10 2011 1827 1734 4400

Rat auf Draht
Susanne Schönmayr
+43 676 88144239
susanne.schoenmayr@sos-kinderdorf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: