VENTURE GLOBAL KÜNDIGT LNG-VERKAUFS- UND -BEZUGSVEREINBARUNGEN MIT CHEVRON AN

Arlington, Va. (ots/PRNewswire) – Venture Global gab heute den Abschluss zweier langfristiger Verkaufs- und Kaufverträge (SPAs) für den Kauf von zwei Millionen Tonnen Flüssigerdgas (LNG) pro Jahr (2MTPA) über 20 Jahre bekannt. Im Rahmen dieser Vereinbarungen wird Chevron U.S.A. Inc. 1MTPA von der Plaquemines LNG-Anlage und 1MTPA von CP2 LNG beziehen. Plaquemines LNG ist seit August 2021 im Bau und der Bau von CP2 LNG wird voraussichtlich 2023 beginnen.

„Venture Global freut sich über den Abschluss eines langfristigen LNG-Abkommens mit Chevron, einem der weltweit führenden integrierten Energieunternehmen“, sagte Mike Sabel, CEO von Venture Global. „Dies ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem wachsenden Kundenportfolio bei CP2. Unser innovativer und bewährter Ansatz für den Einsatz von LNG-Zügen ermöglicht es uns, unsere Kunden schneller und zu den niedrigsten Kosten mit Energie zu versorgen. Während wir uns darauf vorbereiten, die Züge 55 bis 90 an CP2 einzuführen, fühlen wir uns geehrt, dass dieser Wettbewerbsvorteil von Chevron anerkannt wurde.“

„Unsere Vereinbarungen mit Venture Global ermöglichen es Chevron, erschwingliche, zuverlässige und immer sauberere Energie zu liefern, um den langfristigen Bedarf zu decken“, sagte Colin Parfitt, Chevron Vice President, Midstream. „Dies ist Teil der Strategie von Chevron, die Beziehungen entlang der gesamten Erdgas-Wertschöpfungskette zu verknüpfen und zu stärken – von der Erdgasproduktion und Initiativen zur Senkung des Kohlendioxidausstoßes über den Transport und die Vermarktung bis hin zur Lieferung an die Kunden, die das Gas am meisten benötigen.“

Informationen zu Venture Global LNG

Venture Global ist ein langfristiger, kostengünstiger Anbieter von US-amerikanischem LNG, das aus ressourcenreichen nordamerikanischen Erdgaslagerstätten stammt. Die erste Anlage von Venture Global, Calcasieu Pass, begann im Januar 2022 mit der Produktion von LNG. Darüber hinaus baut oder entwickelt das Unternehmen weitere 60 MTPA an Produktionskapazität in Louisiana, um die Welt mit sauberer, erschwinglicher Energie zu versorgen. Das Unternehmen entwickelt in jeder seiner LNG-Anlagen Projekte zur CO2-Abscheidung und -absorption (CCS).

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1845250/Venture_Global_LNG.jpg

Investorenkontakt,
Venture Global: Leah Woodward,
Tel.: +1 202 759-6746,
lwoodward@vglng.com; Medienkontakt von Venture Global: Shaylyn Hynes,
Tel.: +1 202 920-0964,
shynes@vglng.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: