Wiener zum EU-Vorschlag für eine Pestizidverordnung

EU-Kommission veröffentlicht lange erwartete Verordnung zur Umsetzung der Pestizidreduktionsziele.

Brüssel (OTS) – Die Europäische Kommission hat heute (Mittwoch, 22. Juni) endlich ihre neue Verordnung zum Einsatz von Pestiziden (SUR) vorgestellt. Sarah Wiener begrüßt diesen Vorschlag, der das in der Farm-to-Fork festgelegte Ziel zur Reduktion von Pestiziden um 50 Prozent bis 2030 umsetzen soll, kritisiert aber Schlupflöcher und Unklarheiten innerhalb des Textes.

Sarah Wiener ist Schattenberichterstatterin für die Grüne Fraktion im Europaparlament sowie Mitglied im Umweltausschuss und kommentiert:

„Wir begrüßen, dass die EU-Kommission trotz massiven Lobbydrucks der Agrarindustrie am Ziel einer Pestizidreduktion um die Hälfte festhält. Mit einer starken Reduzierung von Pestiziden schützen wir unsere Umwelt, unsere Böden, unser Grundwasser, und auch die Luft, die wir atmen und das Essen auf unseren Tellern. Ernährungssicherheit gibt es nur mit gesunden Böden und unvergiftetem Wasser. Pestizidreduktion erhöht unsere Resilienz. Gleichzeitig ist das vorgesehene Verbot des Einsatzes von chemischen Pestiziden in öffentlichen Plätzen, Parks, Schulen und anderen empfindlichen Gebieten sowie um Gewässer mit entsprechenden Pufferzonen ein wichtiger Schritt.

Die EU-Kommission hat bei der Berechnung der Reduktionsziele der Mitgliedstaaten einen undurchsichtigen und komplizierten Vorschlag gemacht, der zu viele Ausnahmen zulässt. Bei der Definition von integriertem Pflanzenschutz tun sich Schlupflöcher auf. Lücken öffnen Tür und Tor für den weiteren Einsatz von Pestiziden, der die Ausnahme sein sollte. Ich sehe großen Verbesserungsbedarf und werde auch im Europäischen Parlament dafür kämpfen. Für eine nachhaltige, enkeltaugliche Landwirtschaft ganz ohne den Einsatz von chemischen Pestiziden.“

Ludmilla Reisinger
Pressesprecherin Sarah Wiener, MdEP
ludmilla.reisinger@la.europarl.europa.eu
+43660 3213732

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: