Sunny Side of the Doc: ORF-Enterprise präsentiert Doku-Highlights vor internationalem Fachpublikum

Wien (OTS) – Bei der hochkarätig besetzten Messe für Dokumentationsfilme wartete das Content-Sales-International-Team mit aktuellen ORF-„Universum History“-Neuigkeiten auf und brachte Content aus Österreich auf den weltweiten Medienmarkt: Zum 33. Mal fand die Content-Messe für Dokumentationsfilme von 20. bis 23. Juni 2022 im französischen La Rochelle statt. Mehr als 80 Aussteller aus 20 Ländern sowie 30 internationale Content-Vermarkter, die Inhalte von mehr als 500 Produktionsfirmen und Medienunternehmen präsentieren, waren vor Ort, so auch der ORF und das Content-Sales-International-Team der ORF-Enterprise.

Historischer Auftritt von ORF und ORF-Enterprise

Der ORF und das Content-Sales-International-Team der ORF-Enterprise setzten ihren Schwerpunkt diesmal auf die international stark nachgefragten und aufwendig produzierten ORF-„Universum History“-Filme, die nahtlos an die Verkaufserfolge der Blue-Chip-Marke ORF-„Universum“ anknüpfen.

Bereits zur Eröffnung am Montagabend traf sich das internationale Fachpublikum beim gut besuchten „ORF-‚Universum History‘-Apéro“, bei dem es zwei exklusive Premieren zu sehen gab. Erste Einblicke in die neue Produktion „Die Geburt des modernen Brasilien – Leopoldina von Habsburg“ anlässlich des 200-Jahre-Jubiläums der brasilianischen Unabhängigkeit sorgten ebenso für großes Interesse der internationalen Programmeinkäufer wie der Exklusiv-Trailer zu „Alhambra – Baumeister eines Märchens“, der erstmals bei „The Sunny Side of the Doc“ gezeigt wurde.

Armin Luttenberger, Leiter von Content Sales International, berichtet von einem „mehr als erfreulichen Interesse“ an den hochwertigen ORF-„Universum History“-Filmen, die Geschichte unterhaltsam vermitteln und geopolitische Entwicklungen in den großen historischen Kontext setzen.

„Der spezialisierte Doku-Marktplatz ist eine hervorragende Gelegenheit für den ORF und österreichische Produzentinnen und Produzenten, Koproduktionspartnerinnen und -partner zu treffen und neue Produktionen gemeinschaftlich zu finanzieren. Die ORF-Enterprise vertreibt diese Filme weltweit und liefert so einen wertvollen Beitrag für den Filmwirtschaftsstandort Österreich“, so Luttenberger.

„Ich freue mich, die Scheinwerfer auf die ORF-‚Universum History‘-Höhepunkte zu richten. Mit ‚Alhambra – Baumeister eines Märchens‘ konnten wir die Fertigstellung einer High-End-Produktion ankündigen. Dieses außergewöhnliche Projekt war bereits zur ‚Sunny Side of the Doc‘ 2019 für den ‚History Pitch‘ ausgewählt worden – der Grundstein für eine erfolgreiche europäische Zusammenarbeit unter Federführung von ORF und ZDF/ARTE“, erklärt Caroline Haidacher, Leiterin von ORF-‚Universum History‘.

Über die ORF-Enterprise

Als Vermarktungstochter des ORF zeichnet die ORF-Enterprise exklusiv für die Vermarktung sämtlicher überregionaler Medienangebote des führenden österreichischen Medienkonzerns verantwortlich. Das Portfolio umfasst unter anderem vier Fernsehsender (ORF 1, ORF 2, ORF III Kultur und Information, ORF SPORT +), drei nationale Radiosender (Ö1, Hitradio Ö3, radio FM4), das Printmagazin ORF nachlese, das gesamte Digital-Angebot auf ORF.at, die ORF-TVthek und ORF-Radiothek sowie den ORF TELETEXT. Im Geschäftsbereich Content Sales International und Licensing sowie Medienkooperationen werden Content und Marken des ORF weltweit lizenziert. Die ORF-Enterprise betreibt auch den ORF-Enterprise Musikverlag sowie ein eigenes Plattenlabel. Das Unternehmen ist die nationale Repräsentanz führender internationaler Kreativfestivals wie Cannes Lions International Festival of Creativity und Veranstalter nationaler Werbepreise wie ORF-TOP-SPOT, ORF-WERBEHAHN und ORF-ONWARD. Die Geschäftsführung setzt sich aus Oliver Böhm (CEO, Werbevermarktung, Contentverwertung) und Heinz Mosser (Finanzen und Administration, Musikverlag & Label, Sound & Vision, ORF nachlese) zusammen. Die ORF-Enterprise ist eine 100-prozentige Tochter des ORF-Medienkonzerns. Weitere Informationen auf https://enterprise.ORF.at, https://contentsales.ORF.at und https://musikverlag.ORF.at

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: