Die Pini Group erwirbt das italienische Unternehmen Geodata, das in mehr als 20 Ländern auf der ganzen Welt tätig ist, und steigt zu einem für den Energiesektor weltweit entscheidenden Zeitpunkt in den Bereich der Wasserkraft ein

_Die 20 verschiedenen Niederlassungen und Zweigstellen des historischen Turiner Unternehmens, das auf die Planung von unterirdischen Bauwerken und Wasserkraftwerken spezialisiert ist, werden Teil der Pini Group._

_Durch diese Transaktion beschleunigt die Pini Group ihren Wachstumskurs, indem sie ihre internationale Präsenz als Referenzunternehmen für Planung, Baumanagement und Beratungsleistungen für unterirdische Bauwerke stärkt._

Mit mehr als 70 Jahren Erfahrung auf dem lokalen und internationalen Markt HAT DAS SCHWEIZER INGENIEURBÜRO PINI GROUP JETZT GEODATA ÜBERNOMMEN – ein 1984 in Turin gegründetes und in 20 Ländern tätiges Unternehmen für Geoengineering, mit Tochtergesellschaften in ITALIEN, ALGERIEN, ARGENTINIEN, AUSTRALIEN, BOLIVIEN, BRASILIEN, KANADA, CHILE, ECUADOR, GRIECHENLAND, INDIEN, MALAYSIA, NEPAL, PORTUGAL, PERU und der TÜRKEI, das hauptsächlich im Bereich der Planung von unterirdischen und wasserbaulichen Anlagen tätig ist.

Mit dieser strategischen Übernahme beabsichtigt die Pini Group, vom Know-how eines Unternehmens zu profitieren, das in den 38 Jahren seiner Tätigkeit den Bau von MEHR ALS 4.000 KM TUNNELN UND MEHR ALS 3.500 PROJEKTEN WELTWEIT IN DEN BEREICHEN U-BAHN, TRADITIONELLE UND HOCHGESCHWINDIGKEITSSTRECKEN, STRASSEN UND AUTOBAHNEN, DÄMME UND WASSERKRAFTWERKE SOWIE GEOLOGIE UND UMWELT GEPLANT UND ÜBERWACHT HAT.

„_Wir erkennen in Geodata einen hervorragenden Akteur in der Welt des Tiefbaus und der Wasserkraft. Unser Ziel ist es, alle Werte zu stärken, die es diesem Unternehmen ermöglicht haben, Technikgeschichte zu schreiben: von den Mitarbeitern bis hin zu seinem Lieferantennetzwerk und seinen internationalen Partnern. Diese Akquisition basiert auf gemeinsamen Werten, die beide Unternehmen charakterisieren. Sowohl Geodata als auch Pini begannen als Familienunternehmen, die durch harte Arbeit, Dynamik und das Streben nach Exzellenz zu Global Playern im Maschinenbau wurden. Darüber hinaus ermöglicht die Übernahme von Geodata Pini den Zugang zum Sektor der erneuerbaren Energien, mit besonderem Schwerpunkt auf der Wasserkraft.“_

_„In der fragilen Übergangsphase, in der wir uns derzeit befinden, können wir dem Sektor die Erfahrung und das Wissen einer dynamischen, internationalen und innovativen Gruppe zur Verfügung stellen. Wir werden unsere Kräfte bündeln, um gemeinsam die Zukunft der Technik zu gestalten.“_

ANDREA GALLI, CEO DER PINI GROUP

Zu den Projekten, mit denen sich Geodata im Laufe der Jahre einen Namen in der Welt des Tiefbaus gemacht hat, gehören die jüngste Planung der sechs U-Bahnlinien in Istanbul, die sich noch im Bau befinden, die Erweiterung der U-Bahnlinie 5 in São Paulo in Brasilien und der U-Bahntunnel am Maldonado-Fluss in Buenos Aires.

Die Akquisition wird die Entwicklungspläne der Pini Group, die damit über MEHR ALS 700 MITARBEITER verfügt, stark beschleunigen und ihre Position als führendes Unternehmen in den Bereichen Design, Baumanagement und Beratung stärken.

PINI GROUP

Die Pini Group, ein in der Schweiz gegründetes Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung auf dem lokalen und internationalen Markt, ist derzeit in Italien, Österreich, Frankreich, Portugal, Norwegen, Israel, Australien, Brasilien und den Vereinigten Staaten mit rund 500 Angestellten in den Bereichen Planung, Baumanagement und Beratung tätig.

„Pini – Smart Engineering“ fasst die Besonderheiten unseres Geschäfts zusammen. Schnelligkeit, Pragmatismus, Effizienz und ein Hauch von Eleganz sind die wichtigsten Aspekte unserer Strategie. Angesichts einer sich schnell verändernden Welt und einer wachsenden Zahl von Herausforderungen engagieren wir uns für die Entwicklung nachhaltiger Lösungen für eine zukünftige Gesellschaft.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1902440/PG_Geodata_Panel.jpg Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1902439/PINI_Group_Logo.jpg

Kontakt:
Luca Cereghetti,luca.cereghetti@pini.group, 0041 78 715 26 28
View original content:www.prnewswire.com/news-releases/die-pini-group-erwirbt-das-italienische-unternehmen-geodata-das-in-mehr-als-20-landern-auf-der-ganzen-welt-tatig-ist-und-steigt-zu-einem-fur-den-energiesektor-weltweit-entscheidenden-zeitpunkt-in-den-bereich-der-wasserkraft-ein-301630764.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: