fbpx

POL-PDKH: Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrer und PKW-Fahrer Zeugen gesucht!!

31

Bad Kreuznach – Pfalzsprung (ots) – Am 19.06.2019 gegen 15 Uhr kam es im Pfalzsprung in Bad Kreuznach zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW-Fahrer und einem Fahrradfahrer. Der 17-jährige Radler wurde dabei in Form von einer Platzwunde und Prellungen am Bauch verletzt. Aufgrund von Unwissenheit und Sprachbarrieren notierte sich der junge Mann keine Personalien seines Unfallgegners, welcher sich vor Ort mittels eines Pflasters um den Verletzten kümmerte. Erst einige Stunden später erschien der Verletzte bei hiesiger Dienststelle. Bei dem beteiligten PKW soll es sich um eine hellgrüne Limousine gehandelt haben. Der Fahrer wird als Mann im Alter von ca. 40 Jahren mit einem schwarzen Vollbart und schwarzen Haaren beschrieben. Er habe ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Brille getragen.

Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen oder hat die Beteiligten vor Ort gesehen? Hinweise bitte an hiesige Dienststelle unter 0671-8811101 oder jede andere Polizeidienststelle.



Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 92000-215
E-Mail: pdbadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: