POL-KA: (KA) Ettlingen – Nach Aufgriff eines alkoholisierten Autofahrers sucht die Polizei nach Unfallörtlichkeit

Karlsruhe (ots) – Ein 43-Jähriger Mann befuhr am Mittwoch gegen zwei Uhr mit seinem Auto den Radweg entlang der Rastatter Straße in Ettlingen. Er fiel einer Streifenwagenbesatzung auf und wurde kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Außerdem fielen am Fahrzeug offensichtlich frische Unfallschäden auf. Trotz intensiver Suche konnte bislang kein passender Unfallort gefunden werden. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde einbehalten.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: