Update „Klima und Energie: Wissen kompakt“ steht zum Download bereit

Das umfassend aktualisierte Nachschlagewerk erklärt die wichtigsten Hintergründe und Zusammenhänge rund um Klimaschutz und Energie

Wien (OTS) – Wie hoch sind die Treibhausgasemissionen in Österreich? Wie sieht ein klimafreundliches Mobilitätssystem für alle aus? Inwiefern haben Ernährung und Wohnverhalten Einfluss auf das Klima? Diese und viele weitere Fragen werden in dem Kompendium behandelt. Es steht [hier] (https://www.ots.at/redirect/klimafonds39) zum kostenlosen Download zur Verfügung.

„Bevor große oder kleine Klimaschutzprojekte umgesetzt werden, wird Basiswissen über die aktuelle Situation und über ökologische Zusammenhänge benötigt. Wir sind davon überzeugt, dass die Prioritäten im Klimaschutz nur durch fundierte und faktenbasierte Informationen richtig gesetzt werden können“, betont Ingmar Höbarth, Geschäftsführer des Klima- und Energiefonds. Deshalb hat der Klima-und Energiefonds die Österreichische Energieagentur mit einer umfassenden Aktualisierung des Nachschlagwerkes „Klima und Energie:
Wissen kompakt“ beauftragt. Das Kompendium erklärt Hintergründe, Daten und Zusammenhänge bei Klimaschutz und Energiewesen fachlich fundiert und verständlich. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel zu den Themen Kommunikation in der Klimakrise, Folgekosten der Klimakrise, Funktionsweise des Energieversorgungssystems, Biodiversität und Landnutzung. „Im Internet stehen viele hochwertige Informationen zur Verfügung, doch oft sind auch so genannte Fake News nur ein paar Klicks entfernt. Bei dem Nachschlagwerk ‚Klima und Energie: Wissen kompakt` können sich Leserinnen und Leser darauf verlassen, dass sie sich aus einer seriösen österreichischen Quelle informieren“, so Höbarth.

Umfassend aktualisierte Ausgabe gratis zum Download

[Das Nachschlagewerk ist online kostenlos verfügbar]
(https://www.ots.at/redirect/klimafonds40). Jedes Kapitel bietet auf
einigen Seiten die wichtigsten aktuellen Inhalte zum jeweiligen Thema und endet mit einer Link-Liste, damit sich interessierte Leser*innen vertiefend informieren können.

Klima- und Energiefonds
Mag. Katja Hoyer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+43 664 88613766
katja.hoyer@klimafonds.gv.at
www.klimafonds.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: