Neue Perspektive für Wiederöffnung der Wiener Hotellerie

roomchooser.com unterstützt Wiener Hotels mit 360 º Fotos ihrer barrierefreien Hotelzimmer. Für die ersten schnellentschlossenen Hotels gratis.

Wien (OTS) – Haben Sie gewusst, dass Barrierefreiheit für Gäste mit Behinderung individuell ist? Oft machen Details der barrierefreien Ausstattung den Unterschied zwischen einem angenehmen Aufenthalt und frustrierendem Improvisieren aus.

Durch 360 º Fotos können Gäste vorab sicherstellen, dass sie mit dem Zimmer gut zurechtkommen. Sie sehen es auf www.roomchooser.com schon vor der Buchung aus jeder Perspektive. Keine bösen Überraschungen mehr bei der Ankunft, zufriedene und loyale Gäste für Hotels, für die Inklusion nicht nur ein Schlagwort ist.

„Die Wiener Hotellerie kann gerade jetzt die Chance nutzen, diese riesige Zielgruppe anzusprechen und willkommen zu heißen“, ist Michael Sicher, Gründer und selbst Reisender mit Rollstuhl, überzeugt. Immerhin sind es allein in der EU über 200 Millionen Gäste und ihre Mitreisenden, für die Barrierefreiheit essenziell ist. „Wien ist eine wunderschöne Destination, die man ausgezeichnet barrierefrei erleben kann“, meint er begeistert über sein Anliegen, den Wien Tourismus wiederzubeleben.

Die ersten zehn Wiener Hotels, die sich melden, erhalten die Listung mit exklusiv erstellten 360 º Fotos gratis.

Mag. Michael Sicher, MSc – michael.sicher@roomchooser.com, +43 650 6742437

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: