Schwarz/Schallmeiner: Blut spenden rettet Leben

GesundheitssprecherInnen von ÖVP und Grünen rufen zur Blutspende auf

Wien (OTS/ÖVP-PK) – Die GesundheitssprecherInnen der Koalitionsparteien, Gaby Schwarz und Ralph Schallmeiner, rufen in einem gemeinsamen Appell zur Blutspende auf. „Wir brauchen dringend Blutkonserven, denn jetzt geht es darum, die durch Covid aufgeschobenen Therapien und Operationen nachzuholen. Dafür braucht es jetzt mehr Blutkonserven als sonst üblich. Blutkonserven, die wir aber nur haben, wenn möglichst viele spenden gehen“, erklären die beiden GesundheitssprecherInnen unisono. Zudem weisen beide darauf hin, dass durch die Covid-Pandemie das generelle Blutspende-Aufkommen gesunken ist.

„In wenigen Minuten ein Leben retten – mit jeder Blutspende ist das möglich. Gerade jetzt ist dieses Zeichen der Solidarität gefragter denn je und darum bitten wir gemeinsam“, appelliert ÖVP-Gesundheitssprecherin Gaby Schwarz, selbst ehrenamtlich beim Roten Kreuz im Burgenland tätig, an die Bevölkerung, dem Aufruf zu folgen.

Ralph Schallmeiner, Gesundheitssprecher der Grünen, ergänzt: „Ich werde selber am Freitagnachmittag bei mir zuhause in Thalheim bei Wels Blut beim Roten Kreuz spenden. Ein kurzer Stich, ein paar Minuten Zeitaufwand, und schon kann aktiv anderen Menschen geholfen werden. Ich hoffe, dass viel mehr Menschen als sonst üblich es ebenso tun werden.“

(Schluss)

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at
bzw.
Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: