Seilern Investment Management: Quality-Growth-Aktien als Erfolgsmodell

Seilern Investment Management ist eine Investmentgesellschaft mit Fokus auf Quality-Growth-Ak­tien. Kunden sind Manager von Pensionskassen, Kapital-Lebensversicherungen weiters institutionelle Inves­toren, die Assets von Family Offices und Dachfonds verwalten sowie unabhängige Vermögensverwalter. Die Fonds sind auf di­versen Handelsplattformen erhältlich.

Das Unternehmen wurde 1989 von Peter Seilern-Aspang gegründet. Die Anlagephilosophie zeichnet sich durch eine konsequente Umsetzung der Investmentprinzipien aus, die das Unternehmen seit seiner Gründung entwickelt und kontinuierlich optimiert hat. Der Fokus liegt dabei auf der Identifikation von Un­ternehmen, die langfristig ein überdurchschnittliches Wachstum auf Basis eines Geschäftsmodells hoher Qualität (Quality Growth) versprechen. Investiert wird global in Unternehmen, die an den führenden Börsen der OECD-Länder notiert sind.

Seilern-Universum Das Seilern Universum besteht aus ca. 50-70 Unternehmen, in einem umfassenden Analyseprozess, an dem das gesamte Investment Team beteiligt ist, ausgewählt wurden. Aus diesem Pool ermitteln die Fonds­manager die – für ihre jeweiligen Fonds – besten Aktien.

Konzentrierte Portfolios

Der umfassende und detaillierte Auswahlprozess erlaubt es Seilern, konzentrierte Portfolios mit 17 bis 25 Aktien zu bilden, wobei Qualitäts- und Wachstumskriterien miteinander kombiniert werden.

Anlagefonds

Die Seilern-Fondspalette umfasst drei Aktien- und einen dynamischen Mischfonds, alle sind UCITS-/OGAW-konform. Sie sind für den langfristig orientierten Investor konzipiert, mit dem Ziel, überdurchschnittliche Renditen bei relativ moderatem Risiko zu erwirtschaften. Die Fonds in­vestieren weltweit in Amerika und in Europa.

Der Flaggschifffonds, Seilern World Growth, wurde 1996 aufgelegt, Seilern America 2007 und Seilern Europa 2009.

Zusätzlich verwaltet Seilern einen dynamischen Mischfonds, Seilern Global Trust. Der Fonds ist vorwiegend in Aktien inves­tiert, ein Teil des Fonds kann aber je nach Kapitalmarktumfeld und –Erwartungen in festverzinsliche Wertpa­piere und/oder Bargeld investiert wer­den.

Tassilo Seilern-Aspang, Chief Executive Officer und Leiter
Research

Tassilo Seilern-Aspang ist Chief Executive Officer (Geschäftsführer) und Leiter der Research-Abtei­lung. Als Mitglied des Investment-Teams ist er auch verantwortlich für die Analysen von Unterneh­men des Seilern Universums und die Auswahl neuer Unternehmen für das Universum.

Karl D. Safft, Investment-Spezialist und Verantwortlicher für
die D-A-CH Region

Karl Safft ist seit 2019 für die D-A-CH-Region verantwortlich.

WM-PR
Michael Stadlinger
+4368181963600
mstadlinger@wm-pr.at
www.wm-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: