CATL und FlexGen unterzeichnen eine mehrjährige Vereinbarung über die Lieferung von 10 GWh Batteriespeichersystemen

_Die Ankündigung folgt auf die Auszeichnung von FlexGen als erster US-Energiespeicher-Integrator mit dem Titel CATL Authorized Services Provider_

Contemporary Amperex Technology Co. Limited (CATL), ein weltweit führender Anbieter innovativer Technologien im Bereich neuer Energien, gab heute den Abschluss eines Rahmenliefervertrags mit FlexGen Power Systems, Inc. (FlexGen), dem führenden Anbieter von Technologien und Lösungen für die Energiespeicherung, über die Lieferung von insgesamt 10 GWh der führenden Energiespeichersysteme von CATL über einen Zeitraum von drei Jahren bekannt.

CATL wird FlexGen mit EnerC beliefern, einem Batteriesystem mit Flüssigkeitskühlung in Containern. Mit der Schutzart IP55 und dem Korrosionsschutz C5 ist EnerC in der Lage, die Anforderungen verschiedener rauer klimatischer Bedingungen zu erfüllen und den sicheren und zuverlässigen Betrieb des gesamten Systems für 20 Jahre zu gewährleisten. Dank der branchenführenden hochintegrierten Flüssigkeitskühlung kann die Energiedichte von EnerC 259,7 kWh pro Quadratmeter erreichen, was einer Steigerung von fast 200 % gegenüber herkömmlichen Luftkühlungssystemen entspricht.

Die HybridOS™-Energiemanagement-Systemplattform von FlexGen wird die durch CATL eingesetzten Energiespeichersysteme ansteuern, um fortschrittliche und zuverlässige Funktionen für Versorgungsunternehmen, wettbewerbsfähige Strommärkte sowie kommunale und genossenschaftliche Versorgungsprojekte bereitzustellen. Die HybridOS™-Plattform wird derzeit in Hochleistungs-Energiespeichersystemen in Texas, Kalifornien und in ganz Nordamerika eingesetzt.

Die Ankündigung folgt auf die Auszeichnung von FlexGen als CATL Authorized Services Provider, der Wartungs- und Optimierungsdienstleistungen für CATL-Batteriespeichergeräte anbietet. Die Anerkennung von FlexGen ermöglicht ein erweitertes Servicenetz für CATL-Anlagen in Nordamerika und vertieft gleichzeitig die Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen, die sich mittlerweile auf mehr als 2,5 GWh an Projekten im Bereich Energiespeichersysteme erstreckt.

Die Aussichten für den Einsatz von Energiespeichern zur Unterstützung der Energiewende und zum Aufbau einer widerstandsfähigeren Netzinfrastruktur waren noch nie so gut wie heute. CATL ist bestrebt, seinen Kunden weltweit nachhaltige Batteriespeicherprodukte zu liefern. Die erweiterte Partnerschaft und die jüngste Vereinbarung mit FlexGen ermöglichen es CATL, wichtige Ausrüstungen zu liefern, um die Einführung von Projekten zur Energiespeicherung auf dem nordamerikanischen Markt schneller voranzutreiben.

CATL ist ein weltweit führender Anbieter innovativer Energietechnologien. Die Ausrüstung des Unternehmens wird derzeit in einigen der größten und kritischsten Energiespeicherprojekte weltweit eingesetzt, darunter die drei Projekte für Southern California Edison mit einer Gesamtkapazität von über 2,1 GWh sowie über 500 MWh an kommerziellen Energiespeicherkraftwerken, die in Texas in Betrieb und im Bau sind.

„FlexGen und CATL arbeiten seit vielen Jahren zusammen, um den Einsatz von Energiespeichern voranzutreiben. Unser großes Engagement für CATL und den Energiespeichermarkt basiert auf der Qualität, der Leistung und den positiven Ergebnissen, die diese Partnerschaft für unsere Kunden erbracht hat“, so Kelcy Pegler, CEO von FlexGen. „Wir freuen uns über die Möglichkeit, den Markt für Energiespeicher auszubauen und unseren Kunden außergewöhnliche Technologien zur Energiespeicherung anbieten zu können.“

„FlexGen war für CATL ein wichtiger Partner bei der Einführung und dem Wachstum unseres Energiespeichergeschäfts in Nordamerika. Die enge technologische Partnerschaft hat unseren Kunden hohe Leistung und Zuverlässigkeit garantiert und zu einigen der leistungsstärksten Anlagen geführt, die wir betreiben“, ergänzte Tan Libin, Vizepräsident von CATL. „Das erweiterte Engagement, das wir mit dieser Vereinbarung eingehen, unterstreicht den Wert, den unsere Unternehmen geschaffen haben, und das Potenzial, das wir für eine weitere Ausdehnung unserer Partnerschaft sehen.“

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1905028/image_1.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1905029/image_2.jpg

Fred Zhang,
zhangyz02@catl.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: