Unilumin Sports und Manchester City setzen globale Partnerschaft fort

Zwei Champions reichen sich erneut die Hand

Am 20. September 2022 fand in der Zentrale der Unilumin Group in Shenzhen die feierliche Unterzeichnung der strategischen Zusammenarbeit zwischen Unilumin Sports und dem Fußballverein Manchester City statt. Auf der Grundlage der weltweiten strategischen Zusammenarbeit von 2021 beschlossen die beiden Seiten, ihre Partnerschaft fortzusetzen.

Scott Munn, CEO der City Football Group China, und Lin Mingfeng, CEO und Präsident der Unilumin Group, nahmen als Vertreter der jeweiligen Seite an der Zeremonie teil und unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung.

In fünf Saisons der Premier League hat Manchester City viermal die Meisterschaft gewonnen. Herr Lin gratulierte zunächst zu den herausragenden Leistungen. Es sei ein hart erkämpfter Titel für Manchester City und alle Spieler, Trainer und Mitarbeiter hätten viel geleistet, erklärte er. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Seiten ist im Grunde der Zusammenschluss zweier Champions, denn Unilumin ist der Champion für LED-Anzeigen in der Fertigungsindustrie.

Im vergangenen Jahr hat Unilumin das Heimstadion des Fußballvereins Manchester City – das Etihad-Stadion – mit doppelschichtigen feldseitigen LED-Anzeigen und dem passenden Steuerungssystem ausgestattet.

Scott Munn, CEO der City Football Group China, gratulierte zur Fortsetzung der weltweiten Partnerschaft mit Unilumin. Er betonte: „Die Eröffnungs- und Abschlusszeremonien der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking sind phänomenal, und das von Unilumin bereitgestellte LED-Bildschirmsystem ist beeindruckend. Begünstigt durch Innovation, Technologie und Lösungen, die von Unilumin zur Verfügung gestellt wurden, hat sich der Fußballverein Manchester City verpflichtet, die Infrastruktur des Stadions zu verbessern, was die Anzeige des Wettbewerbsinhalts durch LED-Technologie verändert hat. Manchester City freut sich auf eine intensivere Zusammenarbeit und Kommunikation mit Unilumin.“

Unilumin und Manchester City haben sich diesen Herbst erneut zusammengeschlossen, um die internationale Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten zu vertiefen. In Zukunft wird die LED-Display-Technologie den Zuschauern nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb der Stadien ein beeindruckendes visuelles Erlebnis bieten. Durch die ständige Verbesserung der Sport-Metasight-Lösung wird Unilumin mit glasfreier 3D-Technologie und der xR-Technologie (Extended Reality) neue immersive Szenen für Fans auf der ganzen Welt schaffen, die den Sport zu einem wichtigen Bindeglied für die Fans machen und den Sportgedanken in die Welt tragen.

Die 2004 gegründete Unilumin Group Co.,Ltd ist seit 2011 an der Börse Shenzhen notiert. Unilumin hat Forschungs- und Entwicklungszentren in China, Japan und den Vereinigten Staaten eingerichtet und sein Vertriebs- und Servicenetz auf mehr als 160 Länder auf der ganzen Welt ausgedehnt.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1905407/image_1.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1905408/image_2.jpg

Yifei Han,
leddisplay238@unilumin.com,
+86-18729242592

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: