Suchbegriff wählen

Engelhartszell

2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball im Wiener Rathaus

Landeshauptmann Thomas Stelzer: „Ein kräftiges Zeichen der Lebensfreude, ein Zeichen des Zusammenhalts und des Miteinanders“ Linz (OTS) - Rund 2.800 Gäste tanzten und feierten am Samstag, 21. Mai 2022, am 119. Oberösterreicher Ball im Wiener Rathaus. „Wir haben uns alle danach gesehnt“, sagte Othmar Thann, Obmann des Vereins der Oberösterreicher in Wien, im Hinblick auf die Corona-bedingte Pause seit dem letzten Ball im Mai 2019. Othmar Thann begrüßte neben Bundesministerin Susanne Raab, Staatssekretärin

Horrorstall in OÖ – Rettung restlicher 13 Pferde verzögert

ANIMAL SPIRIT: Wie geht es weiter in der Fernreith? Laaben (OTS) - Vor ein paar Wochen konnte der Tierschutzverein ANIMAL SPIRIT endlich - nachdem von uns entsprechend Druck gemacht wurde -mit Unterstützung der Behörde erreichen, daß 17 von insgesamt 30 Pferden, darunter etliche trächtige Stuten, aus dem Horrorhof im Bezirk Wels-Land befreit werden konnten (siehe https://bit.ly/2QUCYPG). Die meisten davon konnten wir bereits auf gute Privatplätze vermitteln, eine hochträchtige Stute steht dzt. noch auf dem

ANIMAL SPIRIT befreit schwer verletzten Bussard vom Angelhaken

Verantwortungslose Fischer lassen ihren gefährlichen Müll einfach liegen Schärding (OTS) - Letztes Wochenende wurde der Verein ANIMAL SPIRIT von einer Spaziergängerin informiert, daß bei Pyrawang im Bezirk Schärding, OÖ, ein Raubvogel auf einem Baum festhängen würde. Sofort fuhr Frau Marion Reisinger vom Gnadenhof Engelberg (Engelhartszell) mit einem Kollegen dorthin und sah da tatsächlich einen schwer verletzten Bussard in dieser mißlichen Lage hängen, der sich panisch, aber bereits sehr geschwächt, zu

ANIMAL SPIRIT entdeckt schlimmen Horrorstall in OÖ!

Tierquälerische Mißstände müssen schon jahrelang bestanden haben Engelhartszell (OTS) - Der Tierschutzverein ANIMAL SPIRIT wurde vor kurzem telefonisch gebeten, bei einem Hof in Kirchberg-Thening im Bezirk Linz-Land nachzusehen, ob dort noch eine Tierhaltung besteht. Die Anruferin, eine Dame aus dem Ort, äußerte den dringenden Verdacht, daß dort viele Tiere nicht artgerecht gehalten würden. Dort wären seit Jahren u.a. zwei Pferde, die weder auf die kleine Weide dürften, noch auf den nicht mehr genützten

„Die Donau“ – Lebensader Europas

Baden-Baden (ots) - Die Donau ist die Lebensader Europas. Auf 2.888 Kilometern vom Ursprung im Schwarzwald bis zur Mündung im Schwarzen Meer verbindet sie zehn Länder mit unterschiedlichsten Kulturen. Die SWR Doku "Die Donau - vom Schwarzwald zum Schwarzen Meer" zeigt das Leben am großen Strom in vier Teilen. Teil 1 folgt dem Fluss von der Quelle im Schwatzwald bis nach Linz in Oberösterreich und trifft unter anderem die einzige Schleusenwärterin Österreichs. Teil 2 erzählt Geschichten aus der österreichischen Wachau

Faber-Castell baut Klima-Engagement weiter aus / Gruppe produziert klimaneutral und nutzt zu 82% Prozent erneuerbare Energiequellen / Umsatz…

Stein (ots) - Ein kleines, aber hocheffizientes Faber-Castell Werk liegt idyllisch am Ufer der Donau, ganz in der Nähe der weltberühmten Donauschlinge im österreichischen Engelhartszell. Hier werden hochpigmentierte Tinten für die globale Faber-Castell Gruppe gemischt und abgefüllt, aber auch Millionen Stifteteile aus recyceltem Kunststoff gefertigt: etwa für den Fineliner "Ecco Pigment" und den "Textilmarker". Als das Werk 2013 von Hochwasser heimgesucht wurde und Maschinenanlagen und Waren in der Donau versanken,

„Aufgetischt“ präsentiert am Osterwochenende in ORF 2 eine kulturelle und kulinarische Entdeckungsreise durch Oberösterreich

Neu: „Aufgetischt – Linz“ und Dakapo für „Aufgetischt – An der Donau in Oberösterreich“ Wien (OTS) - „Aufgetischt“ geht am Osterwochenende in zwei Ausgaben auf kulturelle und kulinarische Entdeckungsreise in Oberösterreich. Am Ostersonntag gibt es um 18.05 Uhr in ORF 2 das Dakapo von „Aufgetischt – An der Donau in Oberösterreich“ im Abschnitt von Engelhartszell bis Enns. Am Ostermontag heißt es in einer neuen Ausgabe um 18.05 Uhr in ORF 2 „Aufgetischt – Linz“. Neu: „Aufgetischt – Linz“ am 22. April um

Neuer Twin City Liner hat österreichische Gewässer erreicht

Schnellkatamaran hat Schleuse Jochenstein passiert Wien (OTS/RK) - Der neue, größere und modernere Twin City Liner der Central Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, hat am 23. Jänner 2019 die Schleuse Jochenstein durchfahren und damit erstmals die deutsch-österreichische Grenze passiert. Damit befindet sich der neue Schnellkatamaran auf der letzten Etappe seiner Reise nach Wien. Reise quer durch Österreich Die Schleuse Jochenstein liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Hier hat der neue