Suchbegriff wählen

Eschenau

Erster Schritt für Siegergemeinden des Wettbewerbs „10×10=100“: Projektjahr startete mit dem Praxisseminar „Spiel(t)räume“

LR Teschl-Hofmeister: Schaffung von Bewegungs- und Begegnungsräumen ist durch Partizipation von Erwachsenen und Kindern gekennzeichnet St.Pölten (OTS) - Alle Gemeinden Niederösterreichs waren im vergangenen Jahr im Rahmen des Wettbewerbs „10×10=100“ dazu eingeladen, Projektideen zur Gestaltung eines Spielplatzes oder Schulfreiraumes einzureichen. Im Anschluss an die bereits erfolgte Prämierung startete das Projektteam Spielplatzbüro der NÖ Familienland GmbH nun das Projektjahr, für die mit je 10.000 Euro

100.000 Euro für zehn NÖ Gemeinden zur Schaffung von Bewegungs- und Begegnungsräumen

LR Teschl-Hofmeister: Spielplätze und Schulhöfe sind wichtige Treffpunkte für unsere Kinder St. Pölten (OTS) - Im Zuge des Jubiläums „100 Jahre Niederösterreich“ waren alle niederösterreichischen Gemeinden eingeladen, am Wettbewerb „10x10=100“ teilzunehmen und ihre Projektidee zur Gestaltung eines Spielplatzes oder Schulfreiraumes einzureichen. Die zehn Siegergemeinden werden mit je 10.000 Euro vom Land Niederösterreich finanziell unterstützt und wurden am gestrigen Montag im Rahmen einer Prämierungsfeier

Rot-weiß-rotes Handwerk ist Weltklasse: Österreichs Maler und Fliesenleger gratulieren ihren Goldgewinnern

„Sensationelle Leistungen“: Die Bundesinnungen freuen sich mit ihren frisch gekürten Weltmeistern Christoph Pessl und Alexander Gfellner Die 46. Berufsweltmeisterschaften WorldSkills, die derzeit in 15 Ländern stattfinden, entwickeln sich zu einem Triumph für Österreichs Handwerker:innen. Nach den Goldmedaillen für Nicola Hochegger (Floristik), Anna Karina Feldbauer (Steinmetz) und Florian Bliem (Sanitär- und Heizungstechnik) kamen am Montagabend gleich zwei weitere Weltmeistertitel dazu. Die dreizehn

Doppel-Gold für Österreich: Maler und Fliesenleger sind Weltmeister

Zwei weitere Titel für Rot-Weiß-Rot: Der Steirer Christoph Pessl wird Weltmeister bei den Malern, der Oberösterreicher Alexander Gfellner ist weltbester Fliesenleger. Doppelter Grund zur Freude im österreichischen Team bei den derzeit stattfindenden WorldSkills, die heuer erstmals in 15 Ländern stattfinden: Bei den WM-Bewerben in Bozen krönen sich der steirische Maler Christoph Pessl und der oberösterreichische Fliesenleger Alexander Gfellner im jeweiligen Beruf zum Weltmeister. STEIRER IST BESTER MALER

Zurich-Mitarbeitende sammelten für schwerkranke Kinder

Wien (OTS) - Spenden für den guten Zweck: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) zeigen gerne und oft Herz. Rund um den Jahreswechsel bewiesen sie dies zum wiederholten Male im Rahmen einer Spendenaktion für das Kinderhospiz und Kinderpalliativteam MOMO. „Unsere Mitarbeitenden haben ein großes Herz. Das haben sie wieder ganz deutlich bei unserer Adventspendensammlung rund um den Jahreswechsel gezeigt“, sagt Andrea Stürmer, Vorsitzende des Vorstandes von Zurich. „Mit

Zurich und Z Zurich Foundation ermöglichen medizinische Präventiv-Versorgung für benachteiligte Jugendliche

Wien (OTS) - Vorsorge und medizinische Hilfe zugänglich machen für Jugendliche, die keine E-Card haben: Dieses Ziel verfolgt das Gesundheitszentrum des Vereins T.I.W. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) und die Z Zurich Foundation sind Förderer dieses in Wien einzigartigen Projekts. „Wir möchten einen Beitrag für die Gesellschaft leisten und Jugendliche unterstützen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Daher unterstützen wir gerne das neue T.I.W. Gesundheitszentrum“, sagt Andrea

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle, Selfie-Aktion endet mit Polizeieinsatz, Randaliererin in Gewahrsam, rabiater Autofahrer…

Aalen (ots) - Crailsheim: Geparkten Pkw angefahren Ein 30-jähriger Mercedes-Fahrer kam am Sonntagnachmittag gegen 13:45 Uhr auf der Straße Zur Flügelau nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fährt er gegen einen geparkten VW und schiebt diesen auf einen ebenfalls geparkten Mercedes auf. Dadurch entsteht ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Crailsheim: Pkw beschädigt Etwa 300 Euro Sachschaden verursachte ein Vandale zwischen Freitagmittag 13:00 Uhr und Sonntagabend gegen 18:30 Uhr an einem geparkten Hyundai in der

Acht niederösterreichische Gemeinden erhalten 15.000 Euro EU-Fördergeld für gratis WLAN

LR Eichtinger: Seit 2018 haben sich bereits 109 Gemeinden in Niederösterreich das Fördergeld aus Brüssel gesichert St. Pölten (OTS) - Beim vierten Fördercall „WiFi4EU“ haben 17 Gemeinden aus Österreich EU-Fördermittel erhalten, davon sind acht aus Niederösterreich, die sich jeweils 15.000 Euro für gratis WLAN an öffentlichen Plätzen im Heimatort sichern konnten. „Seit 2018 haben nun 109 Gemeinden aus Niederösterreich die bis zu 15.000 Euro aus Brüssel erhalten“, freut sich EU-Landesrat Martin Eichtinger

Stimmungsvoller Ferienauftakt in der Gemeinde Eschenau

LR Teschl-Hofmeister: Auch dieses Jahr bieten viele NÖ Gemeinden für ihre Familien tolle Ferienbetreuungsprojekte an St. Pölten (OTS/NLK) - Im Beisein von Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurden am Montag die Sommerferien 2020 eingeläutet. Im Schulgarten der Volksschule Eschenau, wo die Ferienbetreuung in Kooperation mit der NÖ Familienland GmbH stattfindet, wurde das abwechslungsreiche Betreuungsprogramm vorgestellt: „Der Sommer soll für Kinder eine unbeschwerte Zeit sein, in der sie

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall – Stand 09.00 Uhr: Maschinenbrand

Aalen (ots) - Gaildorf: Maschinenbrand in Firmenhalle Am Freitagabend, gegen 20:00 Uhr, geriet eine Maschine in Vollbrand. Diese stand in einer Firmenhalle in Gaildorf, "In der Eschenau". Die Brandursache war ein technischer Defekt. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Personen wurden keine verletzt. Die Feuerwehr Gaildorf war mit acht Fahrzeugen und 43 Einsatzkräften vor Ort. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/