Suchbegriff wählen

Festspielhaus

ORF RSO Wien im Februar: Zwei Erstaufführungen bei Gastspielen in Dortmund und Salzburg

Wien (OTS) - Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Duncan Ward gastiert am 5. Februar im Konzerthaus Dortmund und am 8., 9. und 10. Februar im Großen Festspielhaus in Salzburg. Ö1 überträgt das Konzert am 10. Februar live. Am 18. Februar spielt das ORF RSO Wien unter Dirigent Markus Poschner im Wiener Musikverein und am 23. Februar unter dem Dirigat von Julian Rachlin im Wiener Konzerthaus. Beim Gastspiel des ORF RSO Wien am Sonntag, den 5. Februar (18.00) im Konzerthaus Dortmund stehen Sofia

6. Internationales Kulturvermittlungs-Symposium in St. Pölten

Ab 26. Jänner zum Thema „Co-Creation“ St. Pölten (OTS/NLK) - Von morgen, Donnerstag, 26., bis Samstag, 28. Jänner, findet das 6. Internationale Symposium Kulturvermittlung der NÖKU-Gruppe in Kooperation mit der Kultur.Region.Niederösterreich statt. Die Veranstaltung findet im Festspielhaus St. Pölten und in adaptierter Form auch online statt. Im Mittelpunkt steht dabei mit der Co-Creation ein aktuell im Kulturbereich vieldiskutiertes Thema, das bedeutet, dass die Besucher nicht nur in den Fokus der

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von „Die Spätentdeckten“ in Baden bis zur „Schlagertherapie“ in Wiener Neustadt St. Pölten (OTS/NLK) - Mit Erwin Schulhoffs „Hot Sonata“ für Saxophon und Kammerorchester, Georges Bizets Sinfonie in C und Gabriel Faurés Suite „Pelléas et Melisande“ op. 80 sind morgen, Mittwoch, 25. Jänner, ab 19.30 Uhr im Congress Casino Baden „Die Spätentdeckten“ zu hören. Der Schweizer Dirigent Christoph-Mathias Mueller leitet dabei erstmals die Beethoven Philharmonie; Solist ist der Saxophonist Marko Dzomba. Karten beim

Wichtige Impulse zur Weiterentwicklung von St. Pölten als Kultur- und Tourismusstadt

LH Mikl-Leitner: „Langfristig als aufstrebende, innovative und vor allem lebenswerte Kunst-, Kultur- und Bildungsstadt profilieren“ St. Pölten (OTS/NLK) - Die Landeshauptstadt St. Pölten wird zum Zentrum für vielfältige kulturelle und touristische Impulse, die weit über die Grenzen der Stadt und des Landes Niederösterreich hinausreichen werden. In enger Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land werden neue Kultur-, Kulinarik- und Rad-Angebote entstehen. Als zentraler und historisch bedeutsamer Ort liefert der

Theater, Tanz, Kabarett, Lesungen und mehr

Von „Makysm“ bis zu „Aufsässiges Land“ St. Pölten (OTS/NLK) - Am Mittwoch, 18. Jänner, liest Dirk Stermann ab 20 Uhr im Cinema Paradiso St. Pölten aus seinem neuen Roman „Maksym“. Nähere Informationen und Karten unter 02742/21400 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten. Im Landestheater Niederösterreich in St. Pölten wiederum gibt es am Donnerstag, 19. Jänner, ab 19.30 Uhr in der Theaterwerkstatt in Kooperation mit dem Verein Globart bzw. im Rahmen des Transformationsbüros den zweiten Abend des neuen

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Vom Jazz-Café in Baden bis zum Kinder-Neujahrskonzert auf Schloss Hof St. Pölten (OTS/NLK) - Morgen, Donnerstag, 12. Jänner, spielt ab 19.30 Uhr im Rahmen des Jazz-Cafés im Theater am Steg in Baden die ARGE Jazz Baden Band auf. Eintritt: freie Spende; nähere Informationen bei der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden unter 02252/86800-522 und e-mail cornelia.znoy@baden.gv.at. Ebenfalls morgen, Donnerstag, 12. Jänner, präsentiert Voodoo Jürgens ab 19.30 Uhr in den Kasematten von Wiener Neustadt sein

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von Weihnachtsmusik in Melk bis zum Neujahrskonzert in Baden St. Pölten (OTS/NLK) - „Jauchzet, frohlocket“ nennt sich ein Abend mit Weihnachtsmusik von Johann Sebastian Bach und Höhepunkten aus dem musikalischen Adventkalender von Jan Pieterszoon Sweelinck, Franz Danksagmüller, Michael Praeterius u. a. mit dem Chor Ad Libitum, dem Ensemble Barucco unter Heinz Ferlesch und den Solisten Christina Andersson, Nina Edelmann, Johannes Bamberger und Stefan Zenkl morgen, Mittwoch, 21. Dezember, ab 19 Uhr in der

Weihnachten und der Jahreswechsel im ORF Niederösterreich

Ein Überblick über das Programmangebot des ORF Niederösterreich. St. Pölten (OTS) - Der ORF Niederösterreich sorgt im Advent, zu Weihnachten und rund um Silvester wieder für feierliche Stimmung und spannende Rückblicke zum Jahresende und berichtet außerdem über die sportlichen Höhepunkte beim Ski-Weltcup am Semmering. Ein Überblick über das Programmangebot des ORF Niederösterreich. WEIHNACHTSSPECIALS UND VIEL MUSIK 19. - 23. Dezember 2022, ab 20 Uhr auf Radio Niederösterreich Kurz vor Weihnachten werden

Ehrenzeichen-Überreichung an vier Künstlerpersönlichkeiten

LH Mikl-Leitner: Große Vorbilder, denen das Kulturland Niederösterreich ein Herzensanliegen ist St. Pölten (OTS/NLK) - „Es ist in Niederrösterreich eine gute und liebgewonnene Tradition, für besondere Leistungen besonderen Dank zu sagen. Das gilt insbesondere für die heute Ausgezeichneten, vier unterschiedlichen Persönlichkeiten aus dem Bereich Kunst und Kultur, die Besten der Besten, die mit ihrer Schaffenskraft unser Land bereichern und seine Entwicklung mitgeprägt haben, die große Vorbilder sind und

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Vom Weihnachtskonzert in Wiener Neustadt bis zum Adventsingen im Stift Melk St. Pölten (OTS/NLK) - Morgen, Mittwoch, 14. Dezember, geben der Chor sowie Ensembles und Solisten der Josef-Matthias-Hauer-Musikschule ab 18.30 Uhr in den Kasematten von Wiener Neustadt ein Weihnachtskonzert mit traditioneller Weihnachtsmusik und klassischen Kompositionen zum Thema Weihnachten von Arcangelo Corelli, Pietro Locatelli, Johann Sebastian Bach u. a. Nähere Informationen und Karten unter 02622/373-311, e-mail