Suchbegriff wählen

Fragner

Wer ist der beste Bundespräsident für die Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher?

Rosenkranz und Van der Bellen zeigen sich offen für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Ausland. Demnächst wählt Österreich seinen nächsten Bundespräsidenten. Er wird auch wieder das Staatsoberhaupt der rund 600.000 Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher sein – einer zahlenstarken Wählergruppe. Die Bürgerinnen und Bürger von Österreichs „10. Bundesland“ erwarten sich, dass der künftige Bundespräsident sich für ihr Anliegen Nummer eins – die Doppelstaatsbürgerschaft – stark macht. Denn die

Österreich hat gewählt: „Assistant of the Year“ Award geht nach Villach

Wien (OTS) - Mehr als tausend Wähler:innen haben entschieden: Die „Assistant of the Year“ heißt Mag. Larissa Caneppele. Sie ist Assistentin des Geschäftsführers der KELAG Energie & Wärme GmbH in Villach und nun offiziell „simply the best“! Der österreichische Weiterbildungsveranstalter imh verlieh am 23. Juni 2022 im Rahmen der imh-Fachtagung „Assistance up2date“ in der Rogner Therme Bad Blumau**** zum sechsten Mal den Assistant of the Year Award für herausragende Assistenz-Leistungen. Assistentinnen und

„Doppelstaatsbürgerschaft für Auslandsösterreicher in GB“: Khols Forderung muss für alle AuslandsösterreicherInnen weltweit gelten!

Immer mehr Stimmen aus den Regierungsparteien sprechen sich für Erleichterung der Beibehaltung der Staatsbürgerschaft bei Annahme einer anderen aus – zuletzt Andreas Khol (ÖVP). Austin, Texas/New York/Zürich/Stockholm/Paris (OTS) - In einem Gastkommentar in der Tageszeitung „Der Standard“ sieht Andreas Khol, Nationalratspräsident i. R., am 4. Juni 2022 die Notwendigkeit von „Verbesserungen für die Zukunft“: „Gibt es Änderungsbedarf? Gesetzgeberisch sollte für Auslandsösterreicher im Brexit-Land

Nach Konsens in Regierung und Großteil der Oppositionsparteien: Jetzt Doppelstaatsbürgerschaft für AuslandsösterreicherInnen erleichtern!

Überparteiliche Initiative fordert rasches und pragmatisches Handeln. Austin, Texas/New York/Zürich/Stockholm/Paris (OTS) - Noch immer gewährt Österreich im Gegensatz zur überwiegenden Mehrheit der Länder Europas und weltweit die Beibehaltung der Staatsbürgerschaft bei willentlicher Annahme einer anderen nur in ganz speziellen Ausnahmefällen. Für die im Ausland niedergelassenen ÖsterreicherInnen bringt das seit Jahrzehnten beruflich wie privat massive Nachteile mit sich und führt im Einzelnen zu

Steuerberater Award 2022: Österreichs beste Steuerberaterinnen und Steuerberater wurden ausgezeichnet

* Feierliche Preisverleihung am 31. Mai in den Wiener Sofiensälen mit Keynote von Finanzminister Magnus Brunner * Prämierung in acht Fachkategorien, Bundesländerwertung, „Rookie of the Year“ sowie Ehrenpreis für das Lebenswerk * Rekordbeteiligung an der Nominierung unterstreicht die Wertschätzung für die Expertise und Beratungsqualität der österreichischen Steuerberaterinnen und Steuerberater Österreichs „Steuerberaterin und Steuerberater des Jahres“ sind gekürt. Die achte Ausgabe der renommierten

Kondolenzbotschaft zum Ableben von Prof. Bert Fragner

Iranischer Botschafter Dr. Abbas Bagherpour Ardekani: Wien (OTS) - Mit tiefer Trauer habe ich vom Ableben des Professors Dr. Bert Fragner erfahren. Professor Fragner war in den letzten Jahrzehnten einer der größten zeitgenössischen Iranistiker der westlichen Welt und zweifellos dessen bedeutendster in Österreich. Mehr als 50 Jahre seines Lebens hat er damit verbracht, die Kultur des Irans zu ergründen und anderen zu vermitteln. Durch seine zahlreichen Werke wie “persische Memoirenliteratur als Quelle zur

Kaup-Hasler zum Tod des Iranisten Bert Fragner: „Universalgelehrter mit wegweisendem Wirken“

Gründer und langjähriger Leiter des Instituts für Iranistik der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Wien (OTS) - „Mit Bert Fragner verlieren wir einen Universalgelehrten, der mit seinem breit angelegten kulturhistorischen Interesse die Grenzen von Disziplinen tänzerisch zu überschreiten wusste“, würdigt Wissenschaftsstadträtin Veronica Kaup-Hasler den in Wien geborenen Iranisten. „Seinem wegweisenden Wirken ist es zu verdanken, dass die Neuiranistik heute ein international etabliertes

WUK-Sanierung: Kick-Off für die Baustelle

Wien (OTS) - Das WUK wird saniert: Nach einer intensiven Planungsphase starten nun die Bauarbeiten. Sie finden in den kommenden Jahren bei laufendem Betrieb statt und erfordern ein Ausweichen auf Ersatzquartiere. Mit Einschränkungen des Veranstaltungsprogramms ist erst 2023 zu rechnen. Für Umzug, Ökologisierungsmaßnahmen und Barrierefreiheit benötigt das WUK Unterstützung. Dauer und Plan: Die umfangreichen Sanierungsarbeiten werden bis 2024 andauern und im Uhrzeigersinn, Trakt für Trakt und Stockwerk für Stockwerk

Franz Pruckner neuer Partner bei Independent Capital

Wien (OTS) - Der bisherige Vorstandsvorsitzende der Waldviertler Sparkasse Bank AG, Dr. Franz Pruckner, ist neuer Gesellschafter der Independent Capital GmbH („Independent Capital“) und wurde mit heutiger Wirkung zu einem der vier Geschäftsführer ernannt. Damit konnte Independent Capital einen weiteren renommierten Finanz- und Bankenexperten als Partner gewinnen. Nach seinem Ausscheiden aus seinen bisherigen Funktionen wird Herr Dr. Pruckner ab Oktober 2021 österreichische Unternehmen in allen Finanzierungsfragen

doppelstaatsbuerger.at fordert: Jetzt konkrete Verbesserungen für Auslandsösterreicher umsetzen!

„Doppelstaatsbürgerschaft für Österreich“ fordert rasche gesetzliche Maßnahmen, nachdem sich ÖVP-LH Thomas Stelzer für eine Doppelstaatsbürgerschaft ausgesprochen hat. Austin, Texas/New York/Zürich/Stockholm/Paris (OTS) - Österreich erlaubt die Doppelstaatsbürgerschaft nur in Ausnahmefällen, was für Auslandsösterreicherinnen und -österreicher beruflich wie privat Probleme und große Nachteile mit sich bringt. Für eine Verbesserung dieser Situation setzt sich seit knapp einem Jahr die Bürgerinitiative