Suchbegriff wählen

Martinsberg

Der November im Cinema Paradiso St. Pölten

Film- und Veranstaltungshighlights zum 20. Geburtstag St. Pölten (OTS/NLK) - Das am 28. November 2002 eröffnete Cinema Paradiso St. Pölten versammelt im November zu seinem 20. Geburtstag eine Reihe namhafter Künstler auf der Bühne, welche die ganze Bandbreite des Programms widerspiegeln: Am Donnerstag, 10. November, ist im Club 3 mit Fanfare Ciocarlia eine der besten Balkan-Brass-Bands zu Gast, am Samstag, 19. November, spielen die DJ-Stars Camo & Krooked ein Live-Set mit Daxta MC, wobei Davidecks

NÖ Holzbaupreis sucht wieder die innovativsten Bauten Niederösterreichs

LR Eichtinger: Holz- und Forstwirtschaft ist einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren und sichert 20.000 Arbeitsplätze St. Pölten (OTS/NLK) - Was mit Holz geschaffen werden kann, zeigt der Holzbaupreis. Auch 2023 soll der Holzbaupreis NÖ Projekte vor den Vorhang holen, bei denen die Beteiligten Mut zeigen, etwas Neues, Ansprechendes und Nachhaltiges entstehen zu lassen. „Holz ist einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren in Niederösterreich und schafft zahlreiche Arbeitsplätze. Rund 20.000 Erwerbstätige

Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich

Projektdokumentation 2017 – 2019 erschienen St. Pölten (OTS/NLK) - Drei Jahre, 36 Orte, 38 Projekte sowie 121 beteiligte Künstlerinnen und Künstler umfasst die soeben als Band 13 von Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich erschienene Projektdokumentation der Jahre von 2017 bis 2019. Herausgegeben von Katrina Petter für die Abteilung Kunst und Kultur beim Amt der NÖ Landesregierung und erschienen im Verlag für moderne Kunst (ISBN 978-3-903572-65-2), sind damit sämtliche Projekte und Veranstaltungen

LR Schleritzko: 2 Millionen Euro an Unterstützung für Gemeinde-Projekte

Unterstützung des Landes sichert Investitionen in Höhe von 37 Millionen Euro St. Pölten (OTS/NLK) - Mit über zwei Millionen Euro an Unterstützungsleistungen greift das Land Niederösterreich seinen Gemeinden unter die Arme. „Mit der sogenannten Landes-Finanzsonderaktionen gibt es etwa 1,753 Millionen Euro an Zinsunterstützung für Projekte in 58 Gemeinden. Mit einem Direktzuschuss von 260.000 Euro für Turnsaal-Projekte wurde darüber hinaus ebenfalls Unterstützungsleistungen durch die Landesregierung

Schnabl: 365-Euro-Öffiticket schont das Geldbörsl und die Umwelt

Berechnungen von ÖVP-Schleritzko nicht nachvollziehbar St. Pölten (OTS) - „Das 365-Euro-Öffiticket ist umsetzbar, wenn man das wirklich möchte. Das zeigen die Bundesländer Wien und Vorarlberg vor“, erklärt SPÖ NÖ Landesparteivorsitzender LHStv. Franz Schnabl zu den Aussagen von ÖVP-Landesrat Schleritzko: „Wir wollen die Zukunft enkelfit gestalten. Dazu gehört ein gutes, komfortables und leistbares Angebot für die öffentlichen Verkehrsmittel. Auf der einen Seite wird die Zunahme des Individualverkehrs

Schnabl/Kocevar/Suchan-Mayr: „Ganz NÖ für einen Euro!“

SPÖ NÖ startet Petition für 365 €-Jahres-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel unter noe1euro.spoe.at – BürgerInnenbeteiligung und ökosoziale Themen im Fokus St. Pölten (OTS) - Die SPÖ NÖ hat heute den Startschuss für die Petition ‚Ganz NÖ für einen Euro – JA zum 365 €-Jahres-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel‘ abgegeben. LHStv. Franz Schnabl, Landesparteivorsitzender der SPÖ NÖ: „Zum einen geht es uns darum die BürgerInnenbeteiligung weiter zu forcieren, zum anderen möchten wir alles tun, um unseren

POL-WE: Lebensgefährliches Unterfangen – verlorene Ladung auf der Autobahn eingesammelt & abgehauen ++ Betrunkener flüchtet nach…

Friedberg (ots) - Ladung verloren - eingesammelt - abgehauen Autobahn 5: Nicht nur unglaublich gefährlich, sondern auch dreist war die Aktion, die ein Autofahrer gestern auf der A5 zwischen dem Bad Homburger Kreuz und Friedberg durchführte. Auf seinem Anhänger transportierte der Fahrer offenbar unter anderem Möbelstücke, die schlecht gesichert waren, sonst hätten sie sich nämlich nicht während der Fahrt selbständig machen können. Dass taten sie aber. Sie fielen vom Anhänger und verteilten sich gegen 21.40 Uhr über

W-LAN Förderung der EU: 22 Gemeinden in NÖ erhielten Zuschlag für kostenlose WiFi-Hotspots

Eichtinger: Wichtige Digital-Förderung für ländlichen Raum St. Pölten (OTS/NLK) - Die EU-Initiative „WiFi4EU“ unterstützt die Einrichtung von kostenlosen WiFi-Hotspots in öffentlichen Räumen wie Parks, Verwaltungen, Bibliotheken und Gesundheitszentren, an denen noch kein kostenloses WLAN-Angebot verfügbar ist. Im Rahmen der Initiative finanziert die Europäische Kommission Gutscheine im Wert von 15.000 Euro, um Gemeinden und Städten bei der Einrichtung von WiFi-Hotspots in öffentlichen Räumen zu

3.000-Euro Tausch-Prämie beim Heizkessel-Casting

Pernkopf: Niederösterreich setzt Energiewende um St. Pölten (OTS/NLK) - Alte Heizkessel arbeiten oft ineffizient, verursachen höhere Heizkosten und verschlechtern die Luftqualität. Die Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) suchte daher unter dem Motto „Raus aus dem Öl – Rein in die Zukunft!“ alte Heizkessel. Dadurch sollen die Besitzer alter Heizungen zum Umstieg auf erneuerbare Energieträger motiviert werden. Nun wurden fünf Sieger prämiert, die jeweils 3.000 Euro Tausch-Prämie erhalten. 15 Prozent der

Sternwarte Martinsberg nun auch für Besucher zugänglich

LR Bohuslav: Planetarium wird Ausflugsziel von vielen Astronomie-Begeisterten St. Pölten (OTS/NLK) - Die Sternwarte in der Gemeinde Martinsberg gibt es nun schon seit einigen Jahren. Nun wird die Warte ausgebaut und damit auch der Zutritt für Besucherinnen und Besucher möglich gemacht. „Die Sternwarte in Martinsberg wird zu einem prominenten Ausflugsziel für Besucherinnen und Besucher aus ganz Niederösterreich werden und somit mehr Gäste in die Region bringen. Das Planetarium-Projekt ist einzigartig in der