Suchbegriff wählen

Mühlbacher

Große Zustimmung zum Projekt Schulgasse/Kutschkergasse

GRÜNE, SPÖ und NEOS für rasche Umsetzung Nach der gestrigen Präsentation der Pläne für das Projekt Schulgasse/Kutschkergasse in der Bezirksentwicklungskommission der Währinger Bezirksvertretung plädieren GRÜNE, SPÖ und NEOS für eine rasche Umsetzung der präsentierten Vorschläge. Der GRÜNE Klubobmann Marcel Kneuer weist auf die Vorteile für Radfahrer:innen hin. Mit dem Ausbau der gesamten Schulgasse zu einer fahrradfreundlichen Straße und dem massiv verringerten Verkehrsaufkommen in der Schulgasse wird

NEOS Wien/Währing: 42A macht erstmals Halt in Gersthof

Johannes Mühlbacher: „Langer Atem zahlt sich aus. Seit 2015 haben wir für eine Änderung der Streckenführung gekämpft“ Wien (OTS) - Heute war es endlich soweit und der 42A ist das erste Mal vom Schafberg bis nach Gersthof gefahren und bietet damit einen direkten Anschluss an das Gersthofer Platzl. Sowohl für die Währinger_innen als auch für die Besucher_innen des Schafbergbads eine große Verbesserung der öffentlichen Anbindung. „Bereits 2015 haben wir erstmals eine direkte Verbindung vom Schafbergbad nach

„Thema“: Geht uns die Energie aus? Österreich in der Gas-Krise

Am 27. Juni um 21.10 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Christoph Feurstein präsentiert in „Thema“ am Montag, dem 27. Juni 2022, um 21.10 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: Geht uns die Energie aus? Österreich in der Gas-Krise „Es ist ein reiner Zufall, dass wir die Geräte noch haben, die für einen Betrieb mit Kohle nötig sind“, sagt der Werksgruppenleiter des steirischen Kraftwerks Mellach Christof Kurzmann-Friedl. Was vor wenigen Monaten noch unvorstellbar war, daran wird jetzt gearbeitet: Das Kohlekraftwerk

NEOS Wien/Währing: Kutschkermarkt mit Bauernmarkt vereinen: NEOS sperren Kreuzung

Johannes Mühlbacher: „Eine Sperrung der Kreuzung am Samstag Vormittag würde die Aufenthaltsqualität am Markt enorm erhöhen“ Wien (OTS) - Regionale Märkte erfreuen sich bei den Bürgerinnen und Bürgern großer Beliebtheit. Der Kutschkermarkt ist da keine Ausnahme. Besonders reges Interesse besteht, während dem zeitgleich stattfindenden Bauernmarkt. Einziger Wermutstropfen ist, dass die beiden Märkte durch das rege Verkehrsaufkommen in der Schulgasse voneinander getrennt werden und es immer wieder zu

QUEERING THE BELVEDERE

Das Belvedere feiert den Pride Month mit 19 Veranstaltungen vom 2. Juni bis 3. Juli 2022. Wien (OTS) - Pride Month im Belvedere: Das Juniprogramm steht an allen drei Standorten des Belvedere unter dem Zeichen der Regenbogenflaggen, die vor den Toren gehisst werden. Mit dem vielfältigen Programm Queering the Belvedere bezeugt das Museum Solidarität mit der queeren Gemeinschaft und ihren Forderungen. Stella Rollig, Generaldirektorin Belvedere: Mit einem intensiven Programm an allen drei Standorten nehmen

BELVEDERE: Tea Talks mit Ukrainer*innen

Museumsprogramm in ukrainischer Sprache – Tea Talks und Familienworkshops laden zum Austausch, freier Eintritt und kostenlose Audioguide-Touren Wien (OTS) - Zu Begegnung und Austausch zwischen Ukrainer*innen und Wiener*innen bei einer Tasse Tee lädt das Belvedere 21 ein: Ab Samstag, 21. Mai 2022, finden Tea Talks unter dem Motto Sharing the Stage bei freiem Eintritt statt (Foto). Durch das Programm führen Zoryana Pochynayko (Theaterregisseurin aus Lwiw/Ukraine), Ümit Mares-Altinok (Kulturdolmetscherin,

KinderKulturParcours im MuseumsQuartier

Wien (OTS) - Am 07. und 08.05. stehen ein ganzes Wochenende lang wieder Kinder und Familien im Mittelpunkt. Geboten werden Workshops, Walking Acts, Interventionen, Performances, Führungen, Theater, Tanz, Konzerte und vieles mehr. Zum Auftakt findet am Freitag 06.05. ein Symposium zum Thema „Das hat uns verändert – jetzt verändern wir! Kulturvermittlung mit Kindern und Jugendlichen in Zeiten von Covid-19 und danach“ statt. „Kulturvermittlung ist eine zentrale Aufgabe von Kultureinrichtungen. Im Rahmen des

Neu ab Herbst 2022: MCI startet kombiniertes Master- & Doktoratsprogramm mit International University Monaco

Innovative Kooperation verbindet Master of Science am MCI mit Doctor of Business Administration der International University Monaco | Studienstandorte in Innsbruck, Monaco, London & Genf Innsbruck (OTS) - Qualität, Innovation & Internationalität: Diese Grundprinzipien des MCI stehen Pate für ein im Herbst 2022 startendes Studienprogramm der Unternehmerischen Hochschule®. In Zusammenarbeit mit der renommierten International University of Monaco (IUM) können an beiden Hochschulen parallel

Neos Wien/Währing: Startschuss für klimafitte Pötzleinsdorfer Straße gefallen

Johannes Mühlbacher: „Rasche Umsetzung wichtig im Kampf gegen den Klimawandel“ Wien (OTS) - Steht man in der Pötzleinsdorfer Straße, richten sich alle Augen auf die imposanten Linden. Was auf den ersten Blick jedoch nicht ersichtlich ist, ist dass die Bäume unter den derzeitigen Bedingungen leiden. Stadt und Bezirk starten heute mit der dringend notwendigen Umgestaltung, um die Bäume zu retten und die Straße klimafit zu machen. „Die parkenden Autos haben den Bäumen großen Schaden zugefügt. In den letzten

In höheren Lagen abschnittsweise Schneefahrbahnen

Glättebildung an exponierten Stellen St. Pölten (OTS) - In den höheren Lagen ab etwa 700 Metern Seehöhe muss heute im Most-, Wald- und Industrieviertel abschnittsweise mit Schneefahrbahnen gerechnet werden. Sonst sind die Fahrbahnen der Landesstraßen L und B größtenteils salznass. Im Raum Persenbeug, Sankt Pölten, Pottenbrunn und Wiener Neustadt kommt es an exponierten Stellen zu Glättebildung. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind überall im Gange. Kettenpflicht besteht heute für Fahrzeuge ab