Suchbegriff wählen

Neuberg

Eindrucksvolle Bühne für steirische Unternehmen

Regionalitätspreis der RegionalMedien Steiermark rückt Betriebe ins Rampenlicht Am Mittwoch, den 16. November 2022, wurden die Siegerinnen und Sieger des Regionalitätspreises in der Aula der Alten Universität in Graz geehrt. Der Leitgedanke "Aus Liebe zur Region" wurde dabei zum gelebten Festakt. "Als RegionalMedien Steiermark ist es uns ein immenses Anliegen, in den Regionen vor Ort zu sein, mit den Leserinnen und Lesern, den Userinnen und Usern, aber auch Kundinnen und Kunden zusammenzuarbeiten", so der 

AIRlabs Austria aktiviert erstmalig Drohnentestgebiet Steinalpl

Das österreichische Innovationslabor für zivile Drohnenforschung absolviert erste Testflüge im Grenzgebiet Steiermark und Niederösterreich. Im Spätsommer 2022 wurde das Luftraumbeschränkungsgebiet Steinalpl, das sich über rund 100 Quadratkilometer gebirgiges Gebiet erstreckt, per Verordnung durch das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) verlautbart. Dank des guten Herbstwetters und der Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Stakeholder:innen vor

FPÖ – Amesbauer: Mögliches Asyl-Großquartier in Kindberg wird Thema im Parlament!

„Asylquartiere wachsen durch ÖVP-Totalversagen wieder wie die Schwammerl aus dem Boden“ Wien (OTS) - „Das ÖVP-Totalversagen in der verheerenden Asyl- und Migrationskrise wird für die Bevölkerung nun unmittelbar spürbar. Durch illegale Massenzuwanderung, die wir seit Monaten erleben und der die ÖVP-Innenminister bis heute tatenlos zusehen, werden nach einer massiven Reaktivierungswelle bereits stillgelegter Asylquartiere – zumeist unter FPÖ-Innenminister Kickl geschlossen – jetzt auch neue Großquartiere aus

BMKÖS/Ernst-Jandl-Lyriktage: Brigitta Falkner erhält Ernst-Jandl-Preis 2021

Ernst-Jandl-Lyriktage 2022 finden von 17. bis 19. Juni 2022 statt Wien (OTS) - Die Wiener Autorin und Zeichnerin Brigitta Falkner wird am 18. Juni 2022 nachträglich mit dem Ernst-Jandl-Preis für Lyrik für das Jahr 2021 ausgezeichnet. Der Preis wird im Zuge der Ernst-Jandl-Lyriktage 2022 überreicht, die von 17. bis 19. Juni in Neuberg an der Mürz in der Steiermark stattfinden. Im vergangenen Jahr waren die Lyriktage und damit auch die Preisvergabe coronabedingt ausgefallen. „Es freut mich, dass es uns in

BMKÖS: Ernst-Jandl-Preis für Lyrik 2021 an Brigitta Falkner

Staatssekretärin Mayer: „Brigitta Falkner erschafft mit viel Witz und Wissen poetische Welten für uns Leserinnen und Leser“. Wien (OTS) - Zum Gedenken an den am 9. Juni 2000 verstorbenen Autor und Dichter Ernst Jandl wurde 2001 der Ernst-Jandl-Preis für Lyrik gestiftet, der im Zwei-Jahres-Rhythmus an deutschsprachige Dichterinnen und Dichter vergeben wird. Heuer wird die 1959 in Wien geborene Brigitta Falkner mit diesem Preis ausgezeichnet. „Brigitta Falkner versteht es, uns mit jedem ihrer Bücher aufs

Gartenarbeit naturnah und stressfrei – Frühlingserwachen im Bauerngarten

TV-Magazin "Land und Leute" am Samstag, 10. April 2021 um 16.30 Uhr in ORF 2 St. Pölten (OTS) - Warum Moos im Garten ein Grund zur Freude ist, wie man Schnecken und Katzen vom Hochbeet fernhalten kann und noch viele weitere Gartentipps bekommt man im „Wein4tler Bauerngarten“ von Brigitte Parbus in Wolfpassing. Die leidenschaftliche Gärtnerin setzt beim Garteln auf die Hilfe von Nützlingen und stellt zum Beispiel Vögeln getrocknetes Moos als Nistmaterial zur Verfügung. Zum Dank zwitschert, summt und brummt

Stroh steigert Wohlbefinden – Schweinehaltung auf Stroh im Trend

TV-Magazin "Land und Leute" am Samstag, 13. März 2021 um 16.30 Uhr in ORF 2 St. Pölten (OTS) - Rund fünf Prozent der in Österreich gehaltenen Schweine bewegen sich auf Stroh. Obwohl der Trend in diese Richtung geht, sieht die Landwirtschaftskammer Oberösterreich einen Zenit von 10 Prozent. Denn die Haltung auf Stroh ist wesentlich kostenintensiver als beispielsweise die Haltung auf Spaltenböden. Im Stall von Norbert Lehner in Scharten werden rund 500 Schweine auf Stroh gehalten. Es trägt zum Wohlbefinden

Arbeiten an Brücke über Frauenbach in Unterhöflein laufen auf Hochtouren

Krems: Neuerrichteter Gehweg zum Spielplatz Egelsee eröffnet St. Pölten (OTS) - Die Brücke über den Frauenbach in Unterhöflein (Gemeinde Höflein an der Hohen Wand) im Zuge der Landesstraße B 26 wird einer Generalinstandsetzung unterzogen. Sämtliche Arbeiten werden von der Brückenmeisterei Neunkirchen unter Aufrechterhaltung des Verkehrs bis Ende Oktober 2020 ausgeführt. Dabei wurden die Randbalken und das Tragwerk abgebrochen und in halbseitiger Bauweise erneuert. Derzeit erfolgt der Einbau des Tragwerks

FPÖ-Kunasek: „16 Schulstandorte von schwarz-roter Zentralisierungspolitik bedroht!“

Anfragebeantwortung von ÖVP-Landesrätin Juliane Bogner-Strauß lässt neuerliche Schulschließungen befürchten – Freiheitliche für Erhalt der Bildungseinrichtungen. Graz (OTS) - Seit 2010 haben SPÖ und ÖVP 59 Kleinschulen in der Steiermark ersatzlos aufgelassen. Laut Aussagen der ehemaligen Bildungslandesrätin Ursula Lackner im Rahmen der Beantwortung einer Dringlichen Anfrage der Freiheitlichen vom 17. Jänner 2017 sollen die steirischen Schulstandorte im Herbst 2020 erneut einer entsprechenden Evaluierung

POL-PDNW: (Bad Dürkheim) – Unfallbeteiligte Fahrradfahrerin gesucht

Bad Dürkheim (ots) - Am 31.08.2020 befuhr eine 26-Jährige mit ihrem Fiat die Mannheimer Straße in Bad Dürkheim in Richtung Innenstadt und wollte in die Kanalstraße abbiegen. Als die Ampel auf Grün schaltete und sie in den Kreuzungsbereich einfuhr, stieß sie auf Höhe des Radwegübergangs mit einer in Fahrtrichtung Ludwigshafen fahrenden Fahrradfahrerin zusammen. Diese entfernte sich nach dem Aufprall über die Überführung der B271 über die Straße Am Neuberg in Richtung Wachenheim, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Ob