Suchbegriff wählen

Neudeck

WKÖ-Wirtschaftsparlament: Fraktionen sehen größte Herausforderungen bei Energiepreisen und am Arbeitsmarkt

Zentrale Themen der Fraktionserklärungen waren die Energiekrise, die Teuerung und die Probleme am Arbeitsmarkt Im heutigen Wirtschaftsparlament eröffnete DETLEV NEUDECK VON DER FACHLISTE DER GEWERBLICHEN WIRTSCHAFT die Reihe der Fraktionserklärungen. Aus Sicht Neudecks habe WKÖ-Präsident Harald Mahrer in seiner Rede die Lage der Wirtschaft „umfassend und analytisch“ betrachtet. Neudeck ortete neben der Energiekrise auch eine politische Krise in Österreich: „Es wird nichts umgesetzt. Man sieht den Konzernen

Abhängigkeiten beenden-Gasressourcen in Niederösterreich nutzen

Bio Fracking Gas als langfristige Lösung Wien (OTS) - In Österreich ist der Anteil des Erdgases aus eigener Förderung in den letzten Jahren auf weniger als 10 Prozent zurückgegangen. Im Klimaschutz und Energieministerium geht man davon aus, dass die Öl- und Gasressourcen bis 2030 erschöpft sein werden. „Langfristige und nachhaltige Lösungsmöglichkeiten gibt es, wenn die zuständige Ministerin Gewessler bereit ist, österreichisch zu denken, zu arbeiten und zu planen,“ so der Bundesobmann der Fachliste der

WKÖ-Wirtschaftsparlament: Fraktionen sehen Betriebe vor großen Herausforderungen

Energiekrise, Teuerung und Arbeitskräftemangel als zentrale Themen der Fraktionserklärungen Wien (OTS) - Im heutigen Wirtschaftsparlament eröffnete Michael Schuster von UNOS – Liste unternehmerisches Österreich die Reihe der Fraktionserklärungen. Er verwies auf die multiplen Krisen – Covid-Pandemie, Klimakrise, Krieg. In der Corona-Pandemie habe die Wirtschaftskammer frühzeitig einen vernünftigen Plan entworfen, der aber wenig Gehör gefunden habe. In der Klimakrise würde zwar Innovation als Beitrag zur

Schauspielstudierende der MUK präsentieren „Kaltes Herz oder Wer wird Millionär?“

Premiere des Theaterprojekts am 2. Juni 2022 im Dschungel Wien Wien (OTS/RK) - „Kaltes Herz oder Wer wird Millionär?“ ist eine szenisch-choreografische Collage, die Fragen von ökonomischer und sozialer Ungerechtigkeit erforscht. Das Rechercheprojekt des 2. Jahrgangs des Studiengangs Schauspiel der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK), ein Unternehmen der Wien Holding, feiert am 2. Juni 2022 seine Premiere im Dschungel Wien. Nach vier Vorstellungen im MuseumsQuartier wird die für

NABU, Naturschutzbund Deutschland e.V., Naturschutzbund Österreich und L’Oréal Österreich Deutschland schaffen „Wald der…

Düsseldorf (ots) - In Partnerschaft mit dem NABU, Naturschutzbund Deutschland e. V. und dem Naturschutzbund Österreich engagiert sich L'Oréal Österreich Deutschland mit etlichen Marken für den "Wald der Zukunft" und setzt sich für den Schutz und Erhalt der Pflanzen- und Tiervielfalt ein. In der österreichischen Steiermark und dem deutschen Brandenburg erwerben die beiden Naturschutzorganisationen dank der finanziellen Unterstützung der L'Oréal Österreich Deutschland Marken Lancôme, Biotherm, Giorgio Armani Beauty, YSL

WKÖ-Wirtschaftsparlament: Herausforderungen der heimischen Wirtschaft im Mittelpunkt der Fraktionserklärungen

Entlastungen für Betriebe sowie Klima- und Umweltschutz als zentrale Themen Wien (OTS) - „Wir sind Exportweltmeister, aber wir sind wahnsinnig abhängig von Rohstoffen und Lieferungen. Daher müssen wir auch analysieren, das eine oder andere wieder im Land zu produzieren“, so Detlev Neudeck, Fachliste der gewerblichen Wirtschaft. Beim Härtefallfonds hätte man sich viele Diskussionen ersparen können, im Finale war der Härtefallfonds in der Wirtschaftskammer aber gut aufgehoben. In Hinblick auf weitere

WKÖ-Wirtschaftsparlament: Erklärungen der Fraktionen UNOS, FdgW, GW und FW

UNOS und Grüne Wirtschaft für Kammerreform – Fachliste und Freiheitliche Wirtschaft gegen Erbschafts- und Vermögenssteuern Wien (OTS) - Während der heute in der WKÖ abgehaltenen konstituierenden Sitzung des Wirtschaftsparlaments brachten die Fraktionen ihre Erklärungen ein und präsentierten ihre inhaltlichen Positionierungen und Schwerpunkte. Michael Schuster, Bundessprecher der UNOS (Unternehmerisches Österreich), legte einen 5-Punkte-Plan zur Reform der Wirtschaftskammerorganisation (WKO) vor. Zum einen

Ramharter als Vizepräsident der WK Wien wiedergewählt

Die Fachliste als Partner für Wirtschaftstreibende Wien (OTS) - Große Krisen wie die Finanzkrise und die Corona Krise haben gezeigt, dass viele Wirtschaftstreibende den Einstieg und Umstieg in eine veränderte Wirtschaftswelt nicht geschafft haben, oder um das wirtschaftliche Überleben kämpfen. Nie zuvor war es für Unternehmer so wichtig, einen starken Partner an ihrer Seite zu haben. Karl Ramharter, Fraktionsobmann der Fachliste wurde in der heutigen konstituierenden Sitzung als Vizepräsident der WK Wien

Bürgerpreis der deutschen Zeitungen für Fußballcoach Frank Mengersen / DFB-Präsident Fritz Keller hält Laudatio beim Festakt am 12. März in…

Berlin (ots) - Am 12. März wird Frank Mengersen in Berlin mit dem Bürgerpreis der deutschen Zeitungen geehrt. Die Laudatio hält Fritz Keller, Präsident des Deutschen Fußball-Bunds (DFB). Der Präsident des Bundesverbands Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV), Dr. Mathias Döpfner, begrüßt die rund 200 geladenen Gäste aus Sport, Medien, Kultur und Politik. Frank Mengersen, Trainer und Jugendkoordinator beim BSC Acosta aus Braunschweig, hat den Impuls gegeben, der C-Jugendfußballmannschaft des konkurrierenden

WKÖ-Wirtschaftsparlament: Erklärungen der Fraktionen

Fachliste Gewerbliche Wirtschaft, Grüne Wirtschaft, SWV, Freiheitliche Wirtschaft, Liste Industrie und Wirtschaftsbund zu Herausforderungen für den Standort Österreich Wien (OTS) - In den Erklärungen der Fraktionen im WKÖ-Wirtschaftsparlament standen aktuelle Herausforderungen für Österreichs Unternehmerinnen und Unternehmer und für den Standort im Fokus. Fachliste Gewerbliche Wirtschaft – Neudeck: Echte Arbeit wichtiger als Marketing Detlev Neudeck von der Fachliste Gewerbliche Wirtschaft (FGW) betonte