Suchbegriff wählen

Preitenegg

Wohnen wie „Jedermann“: Zauberhafte Alm von Maximilian Schell steht auf willhaben zum Verkauf

13,8 Hektar Grund und 435 m² Wohnfläche: Pure Alm-Idylle mit Blick bis in die Karawanken von Oscarpreisträger und „Jedermann“-Legende zu haben Kärnten / Wolfsberg / Preitenegg (OTS) - In der Kärntner Gemeinde Preitenegg steht derzeit eine ganz besondere Liegenschaft zum Verkauf: Weite Teile der Alm von keinem Geringeren als Maximilian Schell, der sich als Schauspieler, Regisseur und Produzent weltweit einen Namen machte. Die Schell-Familie erwarb das Anwesen rund um das Jahr 1900 und ist bis heute in

191 Bürgermeister:innen bis 40 Jahre in Österreichs Gemeinden

Knapp ein Drittel mehr junge Bürgermeister:innen als im Vorjahr – Verjüngung der Kommunalpolitik ist Schlüssel für die Zukunft Wien (OTS) - Österreichs Gemeinden werden immer jünger: 191 der insgesamt 2.093 Bürgermeister:innen in Österreich sind 40 Jahre alt oder jünger. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl der Jungbürgermeister:innen um fast ein Drittel gestiegen. Im Mai 2021 waren es noch 149 Bürgermeister:innen bis 40. Der jüngste Bürgermeister Österreichs ist der 25-jährige Fabio Halb aus Mühlgraben

Jagdhaus von Maximilian Schell kommt unter den Hammer

Nastassja Schell trennt sich vom Kärntner Jagdhaus ihres Vaters Maximilian: Am 18. Dezember 2021 wird es online an den Höchstbieter versteigert, mitgeboten werden kann ab sofort. Preitenegg/Niklasdorf (OTS) - Es ist definitiv kein Haus für jedermann: das Jagdhaus in Oberpreitenegg auf über 1.000 Metern Seehöhe, in traumhafter Alleinlage und mit einer ganz besonderen Atmosphäre, die die Handschrift seines berühmten Bauherrn Maximilian Schell trägt. Begonnen Mitte der 1980er Jahre, wurde das Haus über

Die jüngsten Ortschefs Österreichs: 149 Gemeinden mit Bürgermeistern unter 40 Jahren

7 Prozent der Bürgermeister sind bis 40 Jahre alt - junge Ortschefs motivieren Jugend für Politik Wien (OTS) - Der jüngste Bürgermeister der Nation ist der 24-jährige Michael Eibl. Er leitet seit einem Dreivierteljahr die Geschicke der oberösterreichischen Gemeinde Windischgarsten. „Mir war es wichtig, mich für meinen Heimatort zu engagieren“, erzählt Bürgermeister Michael Eibl und ergänzt: „Das Bürgermeisteramt kann sehr erfüllend sein. Besonders die bürgernahen, kommunikativen Aufgaben zählen zu den

Kärnten Wahlen: SPÖ bleibt auf allen Ebenen klare Nummer 1

Sitzungen der Gremien in Klagenfurt, Spittal und Hermagor. Kaiser: „Wir gewinnen gemeinsam, wir verlieren gemeinsam!“ Sucher: „Wo SPÖ drauf steht, ist SPÖ drin.“ Klagenfurt (OTS) - 53 von 132 Kärntner Gemeinden werden zukünftig von SPÖ-Bürgermeister*innen geführt. Das steht nach dem Ergebnis der gestrigen Stichwahl in 28 Kärntner Gemeinden fest. „Die SPÖ ist als Partei sowohl auf Landesebene als auch auf Gemeindeebene und auch als Bürgermeister*innenpartei die klare Nummer 1 im Land“, bedanken sich

Kärnten-Wahlen: SPÖ als klare Nummer Eins im Land bestätigt

Kaiser, Sucher zu Ergebnis inkl. Wahlkarten: SPÖ war, ist und bleibt führende Bürgermeister- und Kommunalpartei. Gehen mit Entschlossenheit, Kampfgeist und Zuversicht in Stichwahlen! Klagenfurt (OTS) - Die SPÖ bleibt mit 40 Prozent die klare Nummer eins in Kärnten, auch auf Gemeindeebene. Das wird nach dem heute verkündeten Endergebnissen inklusive Wahlkarten deutlich. „Wir waren, sind und bleiben als SPÖ die Nummer Eins im Land“, freuen sich Landesparteivorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser und

Nachlass von Maximilian Schell wird versteigert

Nastassja Schell trennt sich von persönlichen Schätzen und Erinnerungsstücken aus dem Nachlass ihres weltberühmten Vaters: 290 Positionen kommen nun online unter den Hammer. Preitenegg/Niklasdorf (OTS) - Maximilian Schell gilt als Weltstar: Er ist Oscar-Preisträger und mehrfacher Golden Globe-Gewinner, reüssierte international als Schauspieler, Regisseur und Produzent. Bis zu seinem Tod 2014 lebte Schell viele Jahre am Hof der Familie in Preitenegg nahe der Hebalm auf über 1.000 Meter Seehöhe. In

Kärntner Blumenolympiade: Wer hat den schönsten Blumenschmuck?

TV-Magazin "Land und Leute" am Samstag, 3. August 2019 um 16.30 Uhr in ORF 2 St. Pölten (OTS) - Ob blühende Balkone, traditionelle Bauerngärten, mit Blumen geschmückte Buschenschenken oder gärtnerisch gestaltete Gemeinden: Auch heuer machen tausende Teilnehmer bei der bereits 22. Kärntner Blumenolympiade mit. Dazu gibt es eine eigene Kinder-Blumenolympiade für Kindergärten und einen so genannten Generationenbewerb. 20 Juroren sind dafür über Wochen von Heiligenblut bis Preitenegg unterwegs: Die Blumenjury

Bürgerdialog: Europa in Kärnten u.a. mit MEP Othmar Karas und LH-Stv. Gaby Schaunig

Am Freitag, 27. April, fand der fünfte von insgesamt neun Bürgerdialogen zur Zukunft der EU-Regionalpolitik in Österreich statt. Wien/Klagenfurt (OTS) - Freitagnachmittag in der Klagenfurter Innenstadt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben sich im Café Como versammelt, um am Bürgerdialog zur Zukunft der EU-Regionalpolitik in Kärnten teilzunehmen. Welche Projekte werden gefördert? Mit dabei: vier Projektträger, die in der aktuellen Periode eine EU-Förderung erhalten haben. Darunter das