Suchbegriff wählen

Rauscher

Pressekonferenz zum Thema „Lehrkräftebedarf in Niederösterreich“

LR Teschl-Hofmeister, BM Polaschek: Auch im kommenden Jahr können alle Klassen mit Lehrpersonal besetzt werden St. Pölten (OTS) - Über das Thema „Lehrkräftebedarf in Niederösterreich“ informierten heute Bildungsminister Martin Polaschek, Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Rektor Erwin Rauscher von der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich in der Volksschule in Paudorf (Bezirk Krems-Land) bei einer Pressekonferenz. „Wir müssen mehr für ein positives Lehrerbild tun“, hob der

AVISO: Pressegespräch zum Lehrkräftebedarf in Niederösterreich, am 24.6.22, 13.45 Uhr

Mit Bildungsminister Martin Polaschek, Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und PH-Rektor Erwin Rauscher Wien (OTS) - Am Freitag, 24. Juni 2022, um 13.45 Uhr laden Bildungsminister Martin Polaschek, Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und PH-Rektor Erwin Rauscher zum gemeinsamen Pressegespräch zum Lehrkräftebedarf in Niederösterreich. Das Gespräch wird in der Volksschule Paudorf stattfinden. Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich dazu eingeladen. Termin für Medien:

Wiederherstellung des Völkerrechts dringend notwendig

IHU: Rechtliche Stellungnahme zur Ukraine-Krise von RA Dr. Eva Maria Barki Zeiselmauer (OTS) - Aus Anlaß von zwei jüngsten Diskussionsveranstaltungen der "Initiative Heimat & Umwelt" (IHU) zum Thema "Ja zur Neutralität - Frieden mit Rußland" verfaßte die Wiener Rechtsanwältin Dr. Eva Maria Barki eine 8-seitige "Stellungnahme zur Ukraine-Krise unter Berücksichtigung des Völkerrechts". IHU-Obfrau Inge Rauscher dazu: "Als Expertin für Menschen-, Nationalitäten- und Volksgruppenrechte ruft Frau Dr. Barki

JA ZUR NEUTRALITÄT – AUSTRITT AUS DER EU – FRIEDEN MIT RUSSLAND

IHU für aktive neutrale Friedenspolitik Zeiselmauer (OTS) - "Die jüngsten Vorgänge zeigen deutlich, daß die Aufrechterhaltung der österreichischen Neutralität realpolitisch nur möglich ist bei einem Austritt Österreichs aus der EU." - so Inge Rauscher, Obfrau der unabhängigen "Initiative Heimat & Umwelt" (IHU). „Was der `breiten Masse` seit Jahrzehnten von offizieller Seite nie mitgeteilt wurde, wurde nun für alle offenkundig. Den über 261.000 Bürgern, die bereits im Juni 2015 das von der IHU

Fleisch aus NÖ: Qualität und Herkunft vereint mit Tierwohl und Nachhaltigkeit

Landwirtschaft braucht planbare und langfristige Rahmenbedingungen St. Pölten (OTS) - Die Landwirtschaftskammer (LK) NÖ setzt gemeinsam mit der Erzeugergemeinschaft (EZG) Gut Streitdorf auf eine abgestimmte herkunftsbasierte Qualitätsstrategie innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette. Die Landwirtschaft wird rund um das Thema Nutztierhaltung mit immer höheren gesellschaftlichen Erwartungshaltungen konfrontiert. Die Landwirtschaftskammer NÖ und die EZG Gut Streitdorf zeigen transparent die derzeitige

SPÖ-Kärnten: Luca Burgstaller mit 97 Prozent als Bezirksparteivorsitzender von Hermagor wiedergewählt

LH Kaiser und LGF Sucher gratulieren. Aufruf und Warnung an Bundesregierung Klagenfurt (OTS) - Unter dem Titel "Hermagor hat Zukunft“ fand gestern im Kultursaal Weißbriach der Bezirksparteitag der SPÖ Hermagor statt. Landtagsabgeordneter Luca Burgstaller wurde als Bezirksparteivorsitzender bestätigt, neben SPÖ Kärnten Landesparteivorsitzenden LH Peter Kaiser, gratulierten Bezirksfrauenvorsitzende LAbg. Christina Patterer, SPÖ Kärnten Landesgeschäftsführer Andreas Sucher, der ehemalige Landesrat Max

Das sind die stärksten Makler Österreichs

Wien (OTS) - Auch im zweiten Pandemiejahr legten die österreichischen Maklerunternehmen eine eindrucksvolle Performance hin. Die meisten Unternehmen konnten ihren Honorarumsatz 2021 steigern. Das zeigt das Maklerranking im aktuellen Immobilien Magazin. Als umsatzstärkste Einzelunternehmen konnte sich beim diesjährigen Maklerranking des Immobilien Magazins wieder EHL Immobilien mit einem Honorarumsatz von 24,157 Millionen Euro durchsetzen. Raiffeisen Immobilien ist mit 36,674 Millionen Euro stärkstes Verbundunternehmen

Initiative „Sicherheit im OP“: Expert*innen empfehlen konkrete Maßnahmen gegen drohenden Pflege-Notstand

Neue Broschüre "Wege aus der Pflege-Krise" bringt Beiträge zur sinnvollen Entlastung von Pflegekräften Wien (OTS) - Die Initiative "Sicherheit im OP" hat gemeinsam mit drei Expert*innen einen Katalog mit Vorschlägen erarbeitet, die Auswege aus der Pflege-Krise aufzeigen. Der vorgeschlagene Maßnahmen-Mix für eine deutliche Entlastung in der Pflege bei einem gleichzeitigen Plus an Sicherheit im OP-Alltag reicht von einer Imageaufwertung der Pflegeberufe und besseren Arbeitsbedingungen über den Einsatz

IHU: Weg mit den unsinnigen PCR-Tests

Dr. Gerd Reuther: "Es gibt keine Epidemie mit SARS Cov-2!" Zeiselmauer (OTS) - Die unabhängige "Initiative Heimat & Umwelt" (IHU) ruft dazu auf, endlich die Aussagen kritischer Mediziner wie die obigen ernst zu nehmen und informiert exemplarisch dafür in einer aktuellen Flugblatt-Aussendung über nachstehende Aussagen des deutschen Facharztes und Buchautors Dr. Gerd Reuther: "Bei den Tests handelt es sich um Schleimhautabstriche, die zu nichts anderem dienten als Infektionen vorzugaukeln, die Genome

Neue Ausstellungen in Niederösterreich

Von der Galerie Gugging bis zum Kunsthaus Horn St.Pölten (OTS) - Heute, Mittwoch, 9. März, wird um 19 Uhr in der Galerie Gugging die Frühlingsausstellung „MELLITIUS.! august walla: food passion“ eröffnet. Diese Werkschau des Gugginger Künstlers hat sich ganz seiner Freude am Essen verschrieben, ergänzt werden die Werke August Wallas durch weitere „food-inspirierte“ Arbeiten seiner Gugginger Künstlerkollegen Alois Fischbach, Johann Fischer, Helmut Hladisch, Heinrich Reisenbauer, Günther Schützenhöfer und