fbpx

POL-HP: Viernheim: Verkehrsunfall mit Leichtverletzter

30

Viernheim (ots) – Eine Leichtverletzte und 8000,- Euro Schaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag (08.11.) gegen 16:25 Uhr. Ein 24-jähriger Fürther befuhr die L 3111 von Hüttenfeld kommend in Fahrtrichtung Viernheim und wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Eine mit ihrem PKW nachfolgende 61-jährige Lampertheimerin erkannte dies zu spät und fuhr auf den bereits stehenden PKW auf. Hierbei wurde diese leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr war zur Absicherung der Unfallstelle im Einsatz.



Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Polizeistation Lampertheim-Viernheim
Florianstraße 2
68623 Lampertheim

Matthias Rau

Telefon: 06206 / 9440-0


Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: