AS&S startet Videopodcast-Serie

Frankfurt am Main (ots) – Mit einem neu konzipierten Videopodcast – kurz Vodcast – geht die ARD-Werbung SALES & SERVICES (AS&S) in die Sommersaison. Unter dem Label „WHAT’S FIRST“ präsentiert das Unternehmen mit inhouse produzierten Bewegtbild-Folgen dem Werbemarkt künftig kompakte Programm-News und aktuelle Forschungserkenntnisse. „Nach den vielen Einschränkungen, die auch wir im Vermarktungsalltag im Zuge der Corona-Pandemie mit digitalen Kommunikationsplattformen zu überbrücken hatten, gehen wir jetzt mit unserem neuen Vodcast „WHAT’S FIRST“ einen neuen Weg in der Kommunikation mit unseren Marktpartnern“, sagt Uwe Esser, Geschäftsleiter TV bei der AS&S. „Künftig können wir unser breites Leistungsspektrum als Qualitätsvermarkter sehr flexibel, zeitnah und ortsunabhängig präsentieren und unseren Partnern bei den werbungtreibenden Unternehmen damit Entscheidungshilfen für ihre Planungen an die Hand geben.“

Die neue Vodcast-Reihe startet ab 1. Juli mit dem Thema Umfeldqualität und wirft einen Blick auf die Informations- und Nachrichtenformate im Ersten. Neben dem Einblick in die Arbeit der Tagesschau verrät Chefsprecher Jan Hofer noch ein Geheimnis um eine besondere Krawatte. In Ausgabe 2 widmet sich „WHAT’S FIRST“ dem Thema Werkewirkung mit Erkenntnissen aus aktuellen Studien. Mit dabei in diesem AS&S-Vodcast: Medienforscher Dirk Engel. Die dritte Folge fokussiert Erkenntnisse zur Reichweiten-Thematik. Hier werfen wir im Talk mit den Akteuren Kai Pflaume („Wer weiß denn sowas?“) und Steffen Simon („Sportschau“) einen Blick hinter die Kamera. Mit Kai Pflaume klären wir die Frage, wie die Idee zum Erfolgsquiz am Vorabend überhaupt entstanden ist; Steffen Simon erzählt von dem Moment, als er erfahren hat, dass die Bundesliga bis 2025 weiter im Ersten in der Sportschau läuft.

Die Vodcasts WHAT’S FIRST sind ab 1.7. sukzessive unter www.ard-werbung.de/whatsfirst (https://www.ard-werbung.de/whatsfirst)abrufbar.

Pressekontakt:

Norbert Rüdell
Pressesprecher
Telefon: 069/15424-218
Mobil: 0160/96930306
norbert.ruedell@ard-werbung.de


Original-Content von: ARD-Werbung, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: