POL-PDLD: Gommersheim – Versuchte Einbrüche in Wohnanwesen

Gommersheim (ots) – Von Unbekannten wurde in den Kreuzäckern zurückliegenden Tagen versucht, in zwei Wohnanwesen einzubrechen. In einem Fall wurde mit einem spitzen Gegenstand versucht, eine Seitentür aufzuhebeln. An einem weiteren Anwesen in unmittelbarer Nachbarschaft konnte Hebelspuren an der Haustür als auch an der Abschlusstür einer Einliegerwohnung festgestellt werden. Vermutlich wurden die Unbekannten bei ihrem Vorhaben gestört. Verdächtige Hinweise und Wahrnehmungen nimmt die Polizei Edenkoben unter der Rufnummer 06323 9550 oder die Kriminalpolizei Landau unter der Telefonnummer 06341 2870 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: