BAUR Beachwear Check: So badet Deutschland!

Burgkunstadt (ots) – Aufgrund von Corona, klappt in diesem Jahr weder Ibiza noch Ägypten, aber auch an den heimischen Gewässern will man sich luftig bräunen. Der Online-Händler BAUR hat daher ausgewertet, was die Deutschen für Strand, Garten und Schwimmbad favorisieren. So viel sei gesagt: Die Frauen mögen es knapp, die Männer vor allem bequem!*

Selbstbewusstsein ist keine Frage des Alters!

Ob Ost oder West, Nord oder Süd: Der Bikini ist bei den Damen der absolute Renner in Punkto Bademode und bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Stolze 80 % bevorzugen den Zweiteiler! Besonders überraschend: Während die 68- bis 77-Jährigen Frauen am meisten Badeanzüge kaufen, ist bei den über 77-Jährigen Damen der Bikini mit 58 % auf der Beliebtheitsskala wieder weiter oben! Dieser Trend lässt sich ebenso bei den Herren beobachten: Die Männer aller Altersklassen ziehen die bequeme Badeshorts der knappen Badepants vor, aber auch hier überraschen uns die Oldies: Während 45 % der 58 bis 67 Oldies die Badepants bevorzugen, landen bei 69 % der über 77-Jährigen die modische Shorts im Badekörbchen.

Und die absoluten Topseller?

Langeweile am Strand? Nicht diesen Sommer! „Von verspielt bis verrucht: Die Bademode-Trends sind aufregend wie lange nicht. In Sachen Schnitt geben vor allem One Shoulder-Oberteile den Ton an. Die asymmetrisch geschnittenen Tops sind alles andere als langweilig und sorgen für ein echtes Mega-Dekolleté. Übrigens: Auch süße Off-Shoulder-Modelle bleiben dieses Jahr en vogue. Wer es etwas verspielter mag, kommt mit schulterfreien Carmen-Schnitten voll auf seine Kosten.“, sagt Daniela Wilhelms, Head of Category Management & Private Label, baur.de.

* Quelle: BAUR Statistik Bademode 2019, basierend auf 1000 Kund*innen.

Pressekontakt:

we love pr GmbH
Asli Kacinas Bornstraße 12
20146 Hamburg
T. 040-3688036-10
E. asli.kacinas@welovepr.de


Original-Content von: BAUR, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen