Einladung zur Pressekonferenz des Chorverband Österreich zum Thema „Singen in der Schule“ – Special Guest: Ina Regen

Singen als natürliche Ausdrucksform des Menschen verliert leider zunehmend an Bedeutung, besonders in Schulen. Das hat weitreichende Folgen für Österreichs Kultur und Gesellschaft.

Wien (OTS) – Um den scheinbar wachsenden Verlust an Musikstunden in den Volksschulen einerseits und dem schwindenden Musikausbildungsangebot in den Pädagogischen Hochschulen andererseits effektiv entgegenzuwirken, setzte der Chorverband Österreich (ChVÖ) 2018 eine aus Expert:innen bestehende Taskforce zum Thema „Singen in der Schule“ ein. Anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen und internationalen Best-Practice-Beispielen erarbeiteten diese Expert:innen vier Forderungen an die Politik zur Unterstützung und Steigerung des Singens in den Schulen im Positionspapier „Lasst uns singen!“.

Diese Forderungen werden mit der Veröffentlichung des neuen „Singbuch für junge Sängerinnen und Sänger“ am 20. September 2021 unterstützt, das der ChVÖ nun allen Volks- und Musikmittelschulen sowie Pädagogischen Hochschulen Österreichs als Geschenk übermittelt. Das Singbuch wurde in Kooperation mit Servus Kinder gestaltet. Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung begrüßt diese Initiative und hat das Singbuch pädagogisch approbiert. Im Rahmen der Singbuch-Präsentation sind VertreterInnen aus Politik, Bildung und Kultur geladen, um zum Thema „Singen in der Schule“ zu diskutieren.

Pressekonferenz „Singen in der Schule“

Montag, 20. September 2021, 10:00 Uhr
Haus der Musik, Veranstaltungssaal
Seilerstätte 30, 1010 Wien

Am Podium:

* DDr. Karl-Gerhard Straßl, MAS, Präsident des Chorverband Österreich

* Mag. Andreas Salzbrunn, Vorsitzender des Musikausschusses des Chorverband Österreich

* Ina Regen, Singer-Songwriterin

* Kammersängerin Daniela Fally

* Mag. Ulrike Sych, Rektorin der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

* Maria Großbauer, Abgeordnete zum Nationalrat, Kultursprecherin
der ÖVP

* Mag. Eva Blimlinger, Abgeordnete zum Nationalrat,
Kultursprecherin der Grünen

* Der Wiener ABChor singt Lieder aus dem Singbuch

Im Anschluss lädt der ChVÖ zu Snacks und Getränken ein.

Die Pressekonferenz findet unter Beachtung der 3G-Regel statt -wir bitten daher um Anmeldung unter info@chorverband.at .
Zudem können wir nur jenen Personen Einlass gewähren, die eine FFP2-Maske tragen. Wir danken für Ihr Verständnis!

Pressekonferenz des Chorverband Österreich zum Thema: „Singen in der
Schule“

Podiumsdiskussion anlässlich Projektpräsentation „Singen in der
Schule“ und der Veröffentlichung des neuen „Singbuch für junge
Sängerinnen und Sänger“ des Chorverband Österreich.

Podiumsgäste:
DDr. Karl-Gerhard Straßl, MAS, Präsident des Chorverband Österreich
Mag. Andreas Salzbrunn, Vorsitzender des Musikausschusses des
Chorverband Österreich
Ina Regen, Singer-Songwriterin
Kammersängerin Daniela Fally
Mag. Ulrike Sych, Rektorin der mdw – Universität für Musik und
darstellende Kunst Wien
Maria Großbauer, Abgeordnete zum Nationalrat, Kultursprecherin der
ÖVP
Mag. Eva Blimlinger, Abgeordnete zum Nationalrat, Kultursprecherin
der Grünen
Der Wiener ABChor singt Lieder aus dem Singbuch

Im Anschluss lädt der ChVÖ zu Snacks und Getränken ein.

Das Presse-Event findet unter Beachtung der 3G-Regel statt. Wir
bitten um Anmeldung unter info@chorverband.at. Zudem können wir nur
jenen Personen Einlass gewähren, die eine FFP2-Maske tragen. Wir
danken für Ihr Verständnis!

Datum: 20.9.2021, 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: Haus der Musik Veranstaltungssaal
Seilerstätte 30, 1010 Wien
Url: http://www.chorverband.at

Chorverband Österreich
Mag. Sandra Bruckschwaiger
+43 1 586 94 94
+43 699 18 13 48 15
info@chorverband.at
www.chorverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: