Bezirksmuseum 22: Lesung mit Agnes Bernhart am 25.9.

Im Bezirksmuseum Donaustadt (22., Kagraner Platz 53/54) findet am Sonntag, 25. September, eine Lesung mit der Autorin Agnes Bernhart statt. Beginn der Matinee: 10.30 Uhr. Die Schriftstellerin berichtet in ihrem zweiten Buch „einst & jetzt: Teil II“ über Streifzüge von „Oma Bernhart“ samt deren Enkeln in Floridsdorf, in der Donaustadt und in anderen Teilen Wiens (Eigenverlag, 238 Seiten, Preis: 25 Euro, ISBN: 978-3-200-07-932-8, Bestellung per E-Mail: agnes.bernhart@aon.at). 

Auf unterhaltsame Art spannt die Erzählerin einen Bogen von Muscheln am Bisamberg bis zu Kaiser Ferdinand am Bahnhof. Der Eintritt ist gratis. Die Besucher*innen können Spenden geben. Nach ihren kurzweiligen Rezitationen steht Agnes Bernhart dem Publikum für Gespräche zur Verfügung. Kustodin Friederike Just bittet die Gäste um Beachtung der aktuellen Corona-Regelungen. Beantwortung von Fragen: Telefon 203 21 26. Kontaktaufnahme mit dem ehrenamtlichen Museumsteam via E-Mail: bm1220@bezirksmuseum.at.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

* Autorin Agnes Bernhart: www.agnes-bernhart.com

* Bezirksmuseum Donaustadt: www.bezirksmuseum.at

* Veranstaltungen im 22. Bezirk: www.wien.gv.at/bezirke/donaustadt/

(Schluss) enz

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: