Brauwirtschaft erhöht Löhne und Gehälter freiwillig um 6,5%

Auch in der vierten Runde der KV-Verhandlungen der Brauwirtschaft keine Einigung – Gewerkschaften suchen offenkundig Konfrontation

Lohn- und Gehaltsverhandlungen der österreichischen Brauereien 2022 – Zwischenstand nach der vierten Verhandlungsrunde – noch immer kein Ergebnis. 

Verband der Brauereien Österreichs
Mag. Florian Berger
T+43 (0)1 7131505-21
getraenke@dielebensmittel. at
www.bierland-oesterreich.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: