Personalia: Interne Entwicklung wird bei AstraZeneca großgeschrieben

Österreichisches Führungsteam rund um Geschäftsführer Filippo Fontana wächst und stellt sich neu auf

Das Leadership-Team von AstraZeneca Österreich wurde erfolgreich erweitert und startet mit internen Nachbesetzungen ins neue Jahr. „_Diese drei internen Ernennungen sind für mich ein weiteres großartiges Beispiel für die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten bei AstraZeneca. Wir glauben an das Potenzial jeder und jedes Einzelnen und stellen deshalb die berufliche sowie persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter:innen ins Zentrum“_, erläutert Filippo Fontana, Geschäftsführer AstraZeneca Österreich.

Seit 1. Jänner 2023 ist SEBASTIAN PALM CHIEF FINANCIAL OFFICER (CFO) der Österreich-Niederlassung des britisch-schwedischen Arzneimittelunternehmens. Der gebürtige Schwede ist seit über 13 Jahren bei AstraZeneca in wechselnden Funktionen in fünf verschiedenen Ländern in Europa und Asien tätig und bringt einen reichen Erfahrungsschatz aus lokalen, regionalen und globalen Funktionen in verschiedenen Bereichen von AstraZeneca mit. Er wird nun gemeinsam mit seiner Familie von Cambridge, UK, nach Wien übersiedeln.

Er folgt dem bisherigen CFO, JULIEN AUGER-OTTAVI, nach, der seit Herbst 2022 als BUSINESS UNIT DIRECTOR ONCOLOGY für diesen wichtigen Geschäftsbereich verantwortlich zeichnet.  Julien Auger-Ottavi, ein gebürtiger Franzose mit einem Master of Science in Management an der HEC Paris, kam Anfang 2016 zu AstraZeneca Österreich. Als CFO leitete er die Bereiche Finance, IT, Procurement und Supply Chain und setzte mehrere Projekte zur Weiterentwicklung des Unternehmens um. In seiner neuen Rolle liegt sein Fokus auf dem weiteren Aufbau und der Weiterentwicklung des Onkologie-Teams in einer Phase beschleunigten Wachstums mit zahlreichen Neuzulassungen in verschiedenen Tumorarten.

Weiters verstärkt MARION BERNHARD seit November 2022 als INNOVATION & BUSINESS EXCELLENCE DIRECTOR das Führungsteam von AstraZeneca Österreich. Die studierte Ernährungswissenschafterin ist – mit kurzer Unterbrechung – seit mehr als sechs Jahren bei AstraZeneca Österreich tätig und verfügt über reiche Erfahrung in Vertrieb und Marketing. Schwerpunkte des 2021 neu geschaffenen „IBEX“-Departments sind unter anderem die Datenanalyse, die Bereitstellung von digitalen Marketingtools sowie die strategische Unterstützung des österreichischen Teams bei der Umsetzung der lokalen Omnichannel-Strategie.

_„Wir haben große Ambitionen und wollen weiter expandieren, um noch mehr Patientinnen und Patienten im Land mit unseren innovativen Therapien mehr Lebensqualität und ein längeres Leben zu ermöglichen. Ich freue mich darauf, diesen Wachstumskurs mit Marion, Julien und Sebastian in unserem Führungsteam, fortzuführen“_, schließt Filippo Fontana.

ÜBER ASTRAZENECA

AstraZeneca ist ein globales, forschungsorientiertes biopharmazeutisches Unternehmen. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. AstraZeneca Österreich betreibt seinen Standort im Zentrum von Wien und zählt zu den führenden Pharmaunternehmen am heimischen Markt. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.at. oder Sie folgen uns auf LinkedIn @AstraZeneca unter #astrazenecaaustria und auf Facebook/Instagram (@astrazenecaaustria).

AT-8168, 01/2023

AstraZeneca Österreich GmbH
Simone Farina, Bakk. Komm.
External Communication Lead
simone.farina@astrazeneca.com
+43 664 88145 915

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: