Das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) eröffnet am 10. November 2018!

Wien (OTS) - Das Eröffnungsdatum des Hauses der Geschichte Österreich steht fest. Mit einem feierlichen Eröffnungsakt wird am 10. November 2018 um 11 Uhr das erste zeitgeschichtliche Museum der Republik als Höhepunkt des Gedenkjahres 2018 der Öffentlichkeit übergeben. Dr. Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek, freut sich nicht nur auf die Eröffnung, sondern weist auch darauf hin, dass "das gesamte Wochenende, bis zum 12. November, dem 100. Jahrestag der Ausrufung der Republik,

Karriere bei der DONAU – Prokura für Mario Dienstl

Die DONAU Versicherung verleiht Mario Dienstl, dem Leiter der Schadenabteilung im Bereich Nicht-Leben, per 1. Mai 2018 die Prokura. Wien (OTS) - "Mario Dienstl ist mit seinem Team für einen wesentlichen Teil unseres Kundenservice verantwortlich. Im Schadenservice löst die DONAU ihr Versprechen als Versicherer punktgenau ein“, erläutert Vorstandsdirektor Reinhard Gojer. „Darüber hinaus arbeitet er für die DONAU federführend am Thema Digitalisierung und bei unserem Zukunftsprogramm Fit for Future mit.“

EINLADUNG: Pressegespräch der ÖVP Wien „Vassilakous Kampf gegen das Bürgertum“

Wien (OTS) - Wir laden die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Foto- und Internetredaktionen herzlich ein zu einem Pressegespräch mit * Stadtrat Markus Wölbitsch * Bezirksvorsteherin Hietzing, Silke Kobald * Bezirksparteiobmann ÖVP Wieden Johannes Pasquali zum Thema „Planungsstadträtin auf Abwegen – Vassilakous Kampf gegen das Bürgertum“ Zeit: Montag, 7. Mai 2018, 10:30 Uhr Ort: ÖVP Wien, Lichtenfelsgasse 7, 1010 Wien Wir freuen uns auf Ihr Kommen! ÖVP-Klub der

Frühling: Zeit für einen Neuen:Beim Autokauf ist Preis das wichtigste Kriterium

Ob Diesel oder Benziner ist weniger relevant Frauen achten mehr Kraftstoffverbrauch als Männer Wien (OTS) - Wien, 4. Mai 2018 – Frühlingsbeginn bedeutet Zeit für Neues - auch beim fahrbaren Untersatz. März und April zählen traditionell zu den stärksten Zulassungsmonaten des Jahres. Was den Österreichern beim Kauf eines neuen PKW wichtig ist, das hat der europaweit größte Online-Automarkt (http://www.autoscout24.at/) jetzt aktuell zur Autokauf-Saison in einer Umfrage erhoben. Österreicher sind

Wochenblick bekommt neuen Chefredakteur

„Wir legen weiter den Finger in die Wunde“, verspricht der neue Chefredakteur. Kurt Guggenbichler übergibt an Christian Seibert. Brunnenthal (OTS) - Der 33-jährige Linzer Christian Seibert übernimmt mit 4. Mai 2018 die „Wochenblick“-Chefredaktion von Kurt Guggenbichler. „Einer oberösterreichischen Journalistenlegende wie Kurt Guggenbichler als Chefredakteur nachfolgen zu dürfen, erfüllt mich natürlich auch mit Stolz“, sagt der neue Chefredakteur Christian Seibert und zeigt sich erfreut, dass Guggenbichler

RTR informiert: Vorsicht bei diesen Nummernbereichen!

Im Kampf gegen Ping-Anrufe zeigt die neue "Meldestelle Rufnummernmissbrauch" schon ihre Wirkung. Die RTR rät aktuell zur Vorsicht bei zwei Rufnummernbereichen. Wien (OTS) - Die Meldungen der vergangenen Tage lassen die RTR auf Ping-Anrufe von Nummern schließen, die mit 00882 (+882) und 00883 (+883) beginnen. Immer wieder tauchen die Nummern +883 100 100 105 und +883 100 100 106 auf. Diese verbinden in der Regel zu teuren Satelliten-Telefonen. Wie kann ich diese Nummern blockieren? „Am besten rufen Sie

Wiener Gebietskrankenkasse, Stadt Wien und Ärztekammer einig bei Honorarabschluss

Mangelfächer Allgemeinmedizin und Kinderheilkunde werden gestärkt, Gesamtvertrag wird modernisiert – Versorgung für drei Jahre gesichert Wien (OTS) - „Der Abschluss trägt den Herausforderungen der Zukunft Rechnung. Und er garantiert, dass die Gesundheitsversorgung der Wienerinnen und Wiener in den nächsten Jahren nicht nur gesichert ist, sondern weiter verbessert wird.“ Mit diesen Worten kommentiert Ingrid Reischl, Obfrau der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK), die jüngste Einigung bei den

Mai-Programm des Viertelfestivals NÖ – Waldviertel 2018

„Narrnkastl schaun“ ab 4. Mai St. Pölten (OTS/NLK) - „Narrnkastl schaun“ lautet das Motto des diesjährigen Viertelfestivals NÖ, das heuer im Waldviertel stattfindet und heute, Freitag, 4. Mai, um 19 Uhr im Museum Horn von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnet wird. Insgesamt stehen dabei bis 5. August 68 Kunst- und Kulturprojekte, darunter 17 Schulprojekte, auf dem Programm. Neben der feierlichen Eröffnung inklusive des Projekts „Wald4teln“ mit Musik des Festivalorchesters der Musikschulen

Holzinger an BM Hartinger-Klein: Lohn- und Sozialdumping verhindern, nicht fördern!

Liste Pilz kritisiert Einstellung der Förderungen für Beratungsstelle UNDOK Wien (OTS) - Wie nun bekannt wurde, streicht das Sozialministerium die jährliche Förderung in Höhe von rund 130.000 Euro für die Beratungsstelle UNDOK. Die Anlaufstelle für undokumentiert Arbeitende leistete in den vergangenen Jahren herausragende Arbeit für jene, die besonders unter Arbeitsausbeutung, Lohnbetrug und anderen Rechtsverletzungen leiden. „Welches Signal möchte die Ministerin damit setzen, wenn sie einer

FP-Seidl: Alkoholverbot am Praterstern zeigt bereits Wirkung

Ergebnis bestätigt freiheitliche Forderung – Ausweitung des Verbots im Bedarfsfall denkbar Wien (OTS) - Bereits eine Woche nach Umsetzung des Alkoholverbots am Praterstern ist ein positiver Effekt zu erkennen. „Jahrelang haben wir Freiheitlichen darauf hingewiesen, dass die dort ansässige gewaltbereite Alkohol-Szene verschwinden muss. Nun ist die Stadt dieser Forderung endlich nachgekommen und eine Woche später kann man bereits erkennen, dass wir mit unserer Hartnäckigkeit Recht hatten“, freut sich der